Anzeige

Archiv für September, 2017

Westafrika

Unternehmen in Westafrika: Eigeninitiative erfolgreicher als Know-how

Ein psychologisches Eigeninitiative-Training von Kleinunternehmern in Westafrika hat gegenüber einem traditionellen Business-Training einen höheren Wirkungsgrad. Zu diesem Schluss kommen Forscher im Rahmen einer international erstellten und in "Science" veröffentlichten Studie unter Beteiligung von Experten der Leuphana Universität Lüneburg.
Expats

Auslandsentsendung: Deutsche Expats wollen nicht in die Türkei

Der Türkei-Konflikt und die verschärfte Sicherheitslage in dem umstrittenen Land am Bosporus schlagen sich auch in der Karriereplanung deutscher Führungskräfte nieder. Geschäftsführer, Manager und leitende Angestellte nennen die Türkei als unattraktivstes Land für eine Auslandsentsendung.
deutsche Expats

Expats finden Bahrain am lebenswertesten

In Bahrain fühlen sich Expats weltweit am wohlsten. Dank seiner freundlichen Bevölkerung macht es der Golfstaat ihnen leicht, sich wie zuhause zu fühlen: Fast neun von zehn Befragten (86 Prozent) er aktuellen Expat Insider Studie von InterNations bewerten die Einstellung der Bahrainer ihren ausländischen Nachbarn gegenüber positiv.

MCC Zukunftsmarkt Personal: Fachkongress widmet sich Auslandsentsendung und Corporate Health

Am 28. und 29. November findet in Köln zum fünften Mal der MCC Zukunftsmarkt Personal statt. Der Fachkongress dient als Plattform für den Erfahrungsaustausch von Experten im gesamten Personalmarkt.
Kosten einsparen

Wie Unternehmen bei Auslandsentsendungen Kosten einsparen können

Für Unternehmen, die ihre Mitarbeiter international entsenden, stellt sich die Frage, wo Personaler bei diesem komplexen Prozess Kosten einsparen können. Crown World Mobility gibt Tipps, wo dies möglich sein könnte.
Melatonin

Mit Melatonin gegen den Jetlag

Viele Fernreisende leiden unter der Zeitverschiebung und haben mit einem Jetlag zu kämpfen. Mitunter kann das Schlafhormon Melatonin Reisenden helfen, besser mit der Zeitumstellung klarzukommen. Fernreisen in andere Zeitzonen sind für viele Urlauber eine Strapaze.
Millennials

Umfrage unter Millennials: Für Spaß im Job würden sie auf Geld verzichten

Millennials entscheiden sich eher für Spaß bei der Arbeit und gegen ein gutes Gehalt: Sieben von zehn jungen Europäern würden eine langweilige, aber sehr gut bezahlte Stelle gegen eine ansprechende, aber nur durchschnittlich bezahlte Stelle tauschen. Das zeigt eine internationale Arbeitsmarktstudie über die Denkweise von Millennials.
Studiengebühren

Welche Länder die höchsten Studiengebühren weltweit haben

Amerikanische Hochschulabsolventen sind in der Regel beim Berufsstart hoch verschuldet. Grund dafür sind die im weltweiten Vergleich extrem hohen Studiengebühren. Durchschnittlich zahlt ein Student, der an einer stattlichen Hochschule seinen Bachelor-Abschluss machen möchte 6.832 Euro Studiengebühren im Jahr.
Hypotax

Hypotax-Verfahren bei Auslandsentsendungen einfach erklärt

Wann immer mehrere Mitarbeiter eines Unternehmens ins Ausland entsandt werden, kommt es zu einer echten oder gefühlten Ungleichbehandlung. Eine betrifft die Versteuerung des Gehalts der Expats. Verschiedene Steuerausgleichsmodelle können Gehaltsmodelle für die Arbeitnehmer vereinfachen und zumindest für partielle Gerechtigkeit sorgen.
Klassenfahrten

Klassenfahrten ins Ausland: Was Eltern wissen sollten

Von der Abschlussfahrt nach Spanien über das Skilager in Österreich bis hin zu Klassenfahrten nach Prag oder Amsterdam – während sich Schüler auf die Reisezeit mit ihren Klassenkameraden freuen, sind bei Eltern meist noch viele Fragen offen.