Anzeige

Archiv für Juni, 2017

Die vegan-freundlichsten Städte Europas

Fast eine Million Menschen in Deutschland lebt vegan, schätzt der Vegetarierbund. Hierzulande ist veganes Kochen längst unkompliziert. Denn: Bei der Produkteinführung rein pflanzlicher Lebensmittel steht Deutschland an der Spitze, fand das Marktforschungsinstitut Mintel 2015 heraus.

Broschüre über Markteintritt in Rumänien

Die Deutsch-Rumänischen Industrie- und Handelskammer (AHK) hat eine Broschüre für deutsche Unternehmen erstellt, die in Rumänien eine Niederlassung gründen oder verstärkt mit rumänischen Geschäftspartnern kooperieren wollen.

Vietnam: Visumbefreiung erneut um ein Jahr verlängert

Staatsangehörige aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien, die sich zwischen dem 1. Juli 2017 und dem 30. Juni 2018 nicht länger als 15 Tage in Vietnam aufhalten, benötigen auch weiterhin kein Visum.

In welchen Ländern Rundfunkgebühren besonders hoch sind

Expats und Auswanderer in der Schweiz und in Dänemark zahlen europaweit die höchsten Rundfunkgebühren. Dort werden für Fernsehen und Radio jedes Jahr 417,55 beziehungsweise 335 Euro fällig. 

12 besonders kuriose Gesetze weltweit

So mancher Urlauber ist in der Ferne schon auf die absurdesten Vorschriften gestoßen. Die Flug- und Hotelsuchmaschine www.Jetcost.de hat die kuriosesten Verbote der Welt zusammengestellt. Somit haben Reisende eine Chance, nicht unvorbereitet über sie zu stolpern.

Als Paar auf Weltreise

Als Paar die Welt zu bereisen kann eine Zerreißprobe sein. Es kann aber auch die Beziehung und das Zusammenleben immens bereichern. Wie das funktioniert beschreibt ein Paar, das ein Jahr lang vier Kontinente bereiste.

10 Tipps für Mietwagennutzung im Ausland

Wer in den Ferien mehr von Land und Leuten sehen will als nur den Hotelpool und das All-inclusive-Restaurant, ist mit einem Mietwagen am flexibelsten. Mit den Tipps der ADAC Autovermietung GmbH sind Urlauber auf der sicheren Seite und tappen nicht in teure Kostenfallen.

In welchen Metropolen die Mieten fair sind

Rund 30 Prozent des Einkommens bringen die meisten für die Miete auf, in einigen Städten hierzulande stiegen die Kosten in den vergangenen Jahren aber so sehr, dass die Rechnung oft nicht mehr aufgeht.

Lesen ist liebste Urlaubsbeschäftigung

Lesen ist eine der beliebtesten Beschäftigungen auf Reise ergab eine aktuelle Opodo-Studie. 82 Prozent der Deutschen schmökern im Urlaub. Geht es darum was gelesen wird, interessiert sich die Mehrheit (70 Prozent) für Bücher. 61 Prozent bevorzugen die klassische Papier-Variante.

Norwegen schafft Pflicht für Steuer-Repräsentanten ab

Unternehmen mit Sitz im Ausland benötigten für die Registrierung als ausländische Gewerbetreibende in Norwegen bislang einen so genannten Fiskalvertreter. Diese Fiskalvertreterpflicht wurde nun für Unternehmen aus den EU-Staaten abgeschafft.