Anzeige

Archiv für 2014

Unternehmensgründung in der Schweiz: Die wichtigsten Fakten

Jede dritte Unternehmensgründung in der Schweiz erfolgt durch einen Ausländer. Dabei stammt die Hälfte aller Start Ups aus den Schweizer Nachbarländern. Das hat kürzlich eine Studie der Wirtschaftsberatungsgesellschaft Bisnode D&B ergeben.

Darauf hat man bei Streiks von Flugzeug und Bahn Anspruch

Man freut sich seit langem auf den wohlverdienten Jahresurlaub oder möchte als Geschäftsreisender unverzüglich von A nach B gelangen – doch dann der Schock: Bahnstreik oder Piloten demonstrieren für mehr Gehalt. Nun ist guter Rat teuer, denn Zeit ist in diesem Fall auch Geld:

Rente im Ausland: Kostenlose Broschüre downloaden

Viele Menschen träumen davon, ihren Ruhestand im Ausland zu verbringen. Sie wollen ein fremdes Land entdecken, dem ungemütlichen Winter in Deutschland entfliehen oder sich im Ausland von ihrem Geld schlichtweg mehr leisten können als hier.

Neuerungen für Einreise nach Ruanda und in die USA

Bei der Einreise in die USA und nach Ruanda gibt es einige Änderungen. So benötigen deutsche Staatsbürger, die nach Ruanda reisen, ab sofort ein Visum.

Flüge nach Antalya und Mallorca: Deutsche Fluggesellschaften verspäten sich häufig

Mallorca und Antalya gehören zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Doch insbesondere auf diesen Flugstrecken kommt es bei den großen deutschen Airlines sehr häufig zu Verspätungen im Flugbetrieb. Zu diesem Ergebnis kommt der Entschädigungs-Dienstleister refund.me in einer aktuellen Analyse.

Nicaragua: Bezahlung für medizinischen Notfall sicherstellen

Aus Nicaragua gibt es Meldungen von Notfällen, bei denen Reisende nicht medizinisch versorgt wurden, weil die umgehende Bezahlung vor Ort durch die Kranken nicht möglich war. Reisende sollten deshalb eine Kreditkarte mit ausreichender Konto-Deckung oder Bargeld mit sich führen, um in der Lage zu sein, jederzeit medizinische Behandlungen oder Medikamente im Reiseland bezahlen zu können.

Großbritannien ist Markt für Biogasanlagen

Der Markt für landwirtschaftliche Biogasanlagen verzeichnet in Großbritannien seit 2010 konstante Zuwachsraten. Grund ist die Einführung von Fördermaßnahmen sowohl für die Strom- als auch die Wärmeerzeugung.

Reisekosten: Ist ein Snack eine vollwertige Mahlzeit?

Künftig müssen Geschäftsreisende jeden Snack als vollwertige Mahlzeit angeben, wenn sie ihn zu einer Uhrzeit erhalten, an der üblicherweise Mahlzeiten eingenommen werden. Die Verpflegungsmehraufwendungen müssen dann in der Reisekostenabrechnung entsprechend gekürzt werden.

Mit Kind und Kegel nach Dhaka

Am Morgen des 24. April 2013 erhielt Magnus Schmid einen Anruf von Gewerkschaftsführerin Nazma Akter; etwas Schreckliches sei passiert: „Ein Gebäude mit fünf Fabriken in der Nähe von Dhaka ist eingestürzt, es gibt bereits acht Tote.“ Niemand konnte zu der Stunde ahnen, dass später über 1.100 Menschen, meist Frauen, die Katastrophe nicht überleben.

Expats in Russland: Keine Angst vor Sanktionen

In Russland arbeiten viele ausländische Fach- und Führungskräfte. Trotz der angespannten Beziehungen zwischen Russland und dem Westen fühlen sie sich im Land willkommen. Sie schreckt weniger die politische Lage als bürokratische Hürden, die Umweltverschmutzung, lange Staus und kalte Winter.