Anzeige

Archiv für 2013

Türkei: AHK Istanbul führt Schiedsstelle ein

Die Frage, welches nationale Recht bei internationalen Geschäftsbeziehungen auf die Verträge angewandt werden soll, ist ein von den Parteien im Eifer des Vertragsschlusses oftmals mit Großzügigkeit übersehener und vernachlässigter Punkt – nicht selten mit unerwarteten Folgen.

Auslandsentsendung: Steuernachteile bei Werbungskosten möglich

Eine langfristige Auslandsentsendung eines Mitarbeiters an eine Tochtergesellschaft kann für den Expatriate Steuernachteile bei den Werbungskosten bringen. Darauf weisen die Rechtsanwälte und Steuerberater GRP Rainer hin.

Lateinamerika-Konferenz in Berlin

Vom 15. bis 16. April 2013 findet in Berlin die 13. Lateinamerika-Konferenz der Deutschen Wirtschaft statt. Die Veranstaltung wird von den Trägern der Lateinamerika-Initiative der Deutschen Wirtschaft, DIHK, Bankenverband, BDI, BGA, Lateinamerika Verein sowie den deutschen Auslandshandelskammern ausgerichtet.

Steuerabkommen mit Cook-Inseln und Grenada beschlossen

Die Bundesregierung hat gestern den Entwurf des Vertragsgesetzes zum zu Informationsaustausch in Sachen Steuern mit den Cookinseln und mit dem Inselstaat Grenada beschlossen. Die Steuerabkommen verpflichten jeweils beide Vertragsstaaten, alle für ein Besteuerungsverfahren oder ein Steuerstrafverfahren erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Mietwagen auf Mallorca: Möglicherweise Ökosteuer ab April

Mit Unbehagen erwartet die Tourismus-Branche die Entscheidung, ob die Balearen-Regierung die geplante Ökosteuer für Mietwagen im kommenden April durchsetzt. Aussagen darüber, ob Urlauber dann zum Beispiel  auf Mallorca bis zu 63 Euro mehr pro Woche für einen Mietwagen bezahlen müssen, sind aktuell noch widersprüchlich.

Paraguay: Visum für bestimmte Staatsangehörige eingeführt

Die Staatsangehörigen von Australien, Kanada, Neuseeland, der Russischen Föderation, Taiwan und den USA können nun ein Visum bei Ankunft für eine mehrmalige Einreise nach Paraguay für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen bekommen. Das meldet die VisumCentrale.

Woher die chinesischen Tierkreiszeichen kommen

In China wird das Neujahrsfest in der ersten Neumondnacht zwischen Ende Januar und Mitte Februar gefeiert. Seit dem chinesischen Neujahrsfest am 10. Februar regiert die Wasser-Schlange als Tierkreiszeichen das gerade begonnene Mondjahr. Ende Januar 2014 gibt sie das Zepter an das dynamische Pferd ab.

Aktuelle Reisewarnungen

Das Auswärtige Amt hat erneut etliche Reisewarnungen und –hinweise herausgegeben, die Expat-News-Partner, die VisumCentrale zusammengefasst hat. Betroffen sind Ägypten, Guinea, Kambodscha, Kolumbien, Madagaskar, Marokko und Südafrika.

Die fünf aktuellsten Touristenfallen

Australiens Direkt-Reiseversicherer hat die derzeit fünf gängigsten Touristenfallen in verschiedenen Ländern veröffentlicht und Reisende davor gewarnt, in die Falle zu tappen. So sei eine beliebte Masche, Jetskis, die sich Touris ausleihen, leicht zu beschädigen. Der Trick wird besonders häufig auf der Insel Phuket in Thailand angewendet.

Tempolimit in Toulon an der Côte d’Azur

Jeden morgen pendeln tausende Autofahrer über die A 50 aus Richtung Bandol nach Toulon, in die Hauptstadt des Departements Var, wo die zuvor dreispurige Fahrbahn an einer Ampel endet. Wie die Riviera Zeitung nun berichtet, will der Autobahnbetreiber die Staus mittels eines Tempolimits begrenzen.