Anzeige

Archiv für 2012

Preiserhöhung nach Flugbuchung ist rechtswidrig

Wer im Internet günstig einen Flug gebucht hat, braucht spätere Preisaufschläge wegen gestiegener Steuern oder Gebühren nicht zu befürchten, selbst wenn eine derartige Klausel in den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) steht.

Weltenbummler bleiben in der Schweiz steuerpflichtig

Das Bundesgericht hat einen Weltenbummler steuerrechtlich an die Schweiz gebunden. Demnach behält dieser gegenüber der Steuerverwaltung seinen Schweizer Wohnsitz, obwohl er auf unbestimmte Zeit über die Ozeane segelt.

Strenge Regeln für Untervermietung der Wohnung von Auslandschweizern

Die Untervermietung von privaten Wohnungen in der Schweiz ist nur erlaubt, wenn der ursprüngliche Mieter wieder in die Wohnung zurückkehren will. Dies hat das Bundesgericht der Schweiz entschieden.

Adressdaten von deutschen Unternehmen in Großbritannien

Die Deutsche Auslandshandelskammer (AHK) Großbritannien hat jetzt ein „Who is who“ der Unternehmen im deutsch-britischen Business auf einer aktualisierten Ausgabe als CD-Rom zusammengestellt.

Deutsche Firmen in Frankreich

Die Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer hat die aktualisierte Version des Niederlassungsverzeichnisses deutscher Unternehmen in Frankreich veröffentlicht. Das Verzeichnis enthält mehr als 5.000 Anschriften von rund 2.700 Verkaufsniederlassungen, Tochtergesellschaften oder Produktionsstätten in Frankreich und deren Muttergesellschaften in Deutschland.

Neue Sozialversicherungsregel für Grenzgänger in der Schweiz

Der Schweizer Bundesrat hat vor einiger Zeit das Freizügigkeitsabkommen zwischen der Schweiz und der EU geändert. Dies berichtet das Beratungsunternehmen InterGest Schweiz.

Berliner Förderprogramm für KMU im Ausland verbessert

Kleine und mittlere Berliner Unternehmen (KMU), die neue Märkte im Ausland erschließen wollen, sollen es künftig leichter haben. Dafür hat das Land Berlin das entsprechende Förder-Programm "Neue Märkte erschließen – Förderung kleiner und mittlerer Unternehmen (NME-KMU)" verbessert.

Newsletter über deutsch-arabische Gesundheitsprojekte

Seit kurzem informiert ein neuer Newsletter regelmäßig über deutsch-saudi-arabische Kooperationen in der Gesundheitswirtschaft sowie über aktuelle Marktrends in beiden Ländern. Interessierte Unternehmer können den Newsletter direkt auf der Internetseite der Auslandshandelskammer (AHK) Saudi-Arabien abonnieren.

Reisewarnungen für Kolumbien, Südafrika und Uganda

Das Auswärtige Amt hat diesmal Reisewarnungen für Kolumbien, Südafrika und Uganda ausgesprochen. Expat-News-Partner die VisumCentrale hat diese zusammengefasst.

Assistance-Leistungen für Expatriates: Besonderer Schutz für eine besondere Gruppe

Bis vor ein paar Jahren waren Auslandserwerbstätige – so genannte Expatriates – eine von der Assekuranz sträflich vernachlässigte Randgruppe. Doch mit zunehmender Globalisierung müssen Unternehmen auch deren Absicherungsbedürfnisse berücksichtigen. Assistanceleistungen dürfen in keinem Versicherungspaket mehr fehlen.