Anzeige

Medizintourismus immer beliebter

Die Bereitschaft der Deutschen, für medizinische Behandlungen ins Ausland zu reisen, ist gestiegen – nicht nur wegen der Kosten, sondern auch wegen geringerer Wartezeiten.

Assistance Barometer 2016: Reise-Assistance stark im Fokus

Die Bedeutung von Assistance-Leistungen für die Versicherungswirtschaft wird durch das aktuelle Assistance Barometer 2016 erneut bestätigt.

GfK-Studie: 15 Millionen Deutsche sprechen verbesserungswürdiges Englisch

Rund 15 Millionen Deutsche sehen Bedarf, ihr Englisch zu verbessern. Knapp die Hälfte möchte dies 2016 angehen.

Eine Weltreise machen: der größte unerfüllte Reisetraum der Deutschen

Eine Weltreise machen - mehr als jeder dritte Deutsche hat diesen unerfüllten Reisetraum. Das ergab eine aktuelle Umfrage Online-Reiseportals lastminute.de.

Bord-TV: Fluggäste mögen Action und Explosionen

Flugreisende schauen sich an Bord am liebsten Blockbuster an, die sich durch rohe Gewalt und Sexszenen auszeichnen. Die Altersfreigabe liegt bei den beliebtesten Filmen über den Wolken häufig bei 18 Jahren.

Deutsche geben vergleichsweise wenig Geld für Weihnachtsgeschenke aus

Mit insgesamt sieben Geschenken und Ausgaben von 208 Euro für Weihnachtsgeschenke liegen die Deutschen deutlich unter dem internationalen Durchschnitt. Dieser liegt bei elf Geschenken und 250 Euro. Spitzenreiter sind die Briten: Sie werden dieses Jahr durchschnittlich 16 bis 17 Geschenke kaufen und dafür 298 Euro ausgeben.

Onlineshopping: Deutsche bestellen selten im Ausland

Mehr als zwei Drittel der deutschen Internet-Shopper bestellen ausschließlich bei heimischen Online-Shops. Das geht aus einer von Ipsos im Auftrag von PayPal erhobenen Studie hervor.

Reisen stehen bei den meisten Deutschen auf dem Wunschzettel ganz oben

Reisen stehen bei den meisten Deutschen auf dem Wunschzettel ganz oben. Neun von zehn Deutschen würden sich über eine Reise als Weihnachtsgeschenk freuen.

Studentenstädte: Boston am teuersten, Berlin am günstigsten

Berlin ist die weltweit günstigste Metropole im Ranking der Lebenshaltungskosten für internationale Studenten und Boston ist die teuerste. Das ist zumindest das Ergebnis einer Analyse des internationalen Immobilien-Dienstleistungsunternehmens Savills.

Welche Nationen die meisten Urlaubstage haben

Mit 30 Tagen Urlaub im Jahr haben die Franzosen im weltweiten Vergleich die meisten gesetzlichen Urlaubstage. Auf Platz Zwei und Drei folgen mit jeweils 28 beziehungsweise 26 Tagen die Briten und Italiener.