Anzeige
Arbeitslosengeld – auch im Ausland und bei Krankheit besteht Anspruch

Krank im Ausland: Arbeitslose dürfen weiterhin Arbeitslosengeld bekommen

Keine Arbeit, keine Verpflichtungen? Weit gefehlt: Einerseits dürfen Empfänger von Arbeitslosengeld verreisen. Andererseits müssen sie fürs Jobcenter erreichbar sein. Was aber, wenn man aufgrund von Krankheit sowieso arbeitsunfähig ist?

Geschäftsreisen ins Ausland

Geschäftsreisen ins Ausland in Corona-Zeiten: Das ist zu beachten

Viele Unternehmen schicken wieder Mitarbeiter auf Geschäftsreisen ins Ausland. Dabei sollten sowohl die einzelnen Gesellschaften als auch deren Mitarbeiter einige Punkte zwingend beachten. Welche das sind, hat die IHK Köln zusammengestellt.

Entgeltabrechnung bei Einsätzen im Ausland: Ein Online-Seminar verschafft den Überblick

Richtige Entgeltabrechnung von Einsätzen im Ausland – mit dem Online-Seminar der BDAE Consult

Bei der Entgeltabrechnung von Einsätzen im Ausland gibt es kaum etwas Schlimmeres als die fehlerhafte Entrichtung von Steuer- und Sozialabgaben im In- und Ausland. Vor allem, wenn dem entsandten Mitarbeiter am Ende das falsche Netto-Gehalt ausgezahlt wird, ist Ärger vorprogrammiert.

Tragen schützt: Maskenverweigerer zahlen europaweit am meisten in Rom

Bußgelder für Maskenverweigerer: Das kostet es in Europa

In Rom zahlen Maskenverweigerer mit 400 Euro europaweit das meiste Bußgeld. Das zeigt ein europaweiter Bußgeldvergleich.

Was Sie bei einem Auto-Unfall im Ausland wissen sollten

Was Sie bei einem Auto-Unfall im Ausland wissen müssen

Ein Auto-Unfall im Ausland kann teuer werden. Auch wer schuldlos ist, läuft Gefahr, nicht den kompletten Schaden ersetzt zu bekommen. Doch davor können sich Autofahrer schützen. Der ADAC hat Tipps für Auto-Unfälle bei Auslandsreisen zusammengestellt.

Mitarbeiter-Rückkehr aus dem Ausland: Wie gehen Unternehmen damit um?

Sommerurlaub im Corona-Jahr: Was tun bei Mitarbeiter-Rückkehr?

Die Vorfreude auf Sommerurlaube ist groß, doch wie gehen Unternehmen mit der Mitarbeiter-Rückkehr nach der Auslandsreise um? Braucht es besondere Corona-Regelungen? Wie gehen die Unternehmen mit den Reisewarnungen des Außenministeriums um? Und wie schützen sie andere Mitarbeiter und Kunden?

jahresvignetten

Maut: Erste Jahresvignetten lohnen sich nicht mehr

Damit die Urlaubsreise kein teures Nachspiel hat, sollte man nicht vergessen, sich eine gültige Vignette zu besorgen. Die Strafen sind happig, es wird eine Ersatzmaut in Höhe von 120 Euro oder ein Bußgeld ab 300 Euro fällig. Für Autofahrer, die bis Ende des Jahres regelmäßig in Länder mit Vignettenpflicht reisen möchten, lohnt sich seit Mitte des Jahres der Kauf von Jahresvignetten nicht mehr.

Steuererklärung: Um dieses Thema kommen auch Rentner im Ausland nicht herum

Rente im Ausland: Was bei der Steuererklärung wichtig ist

Den Ruhestand dort verbringen, wo andere Urlaub machen: für viele ein Zukunftstraum. Doch was gilt es in Sachen Steuererklärung zu beachten? Wo wird die Rente versteuert, im Ausland oder in Deutschland? Gibt es einen Freibetrag?
gutscheinlösung

Freiwillige Gutscheinlösung bietet faire Lösung für Verbraucher und Reiseveranstalter

Der Bundestag hat am 2. Juli 2020 eine freiwillige Gutscheinlösung im Pauschalreiserecht beschlossen, die Verbraucher vor Verlusten und Reiseveranstalter vor drohender Insolvenz aufgrund von Rückzahlungsverpflichtungen schützt.
autovermietung

Autovermietung: Die wichtigsten Tipps zur Buchung von Mietwagen im Urlaub

Ein Mietwagen für den Urlaub ist schnell gebucht: Einfach online die Preise vergleichen, ein paar Klicks und schon hat man sein Traumauto für die Ferien. Das böse Erwachen kommt dann häufig, wenn man einen Schaden hat oder einem vor Ort bei der Autovermietung teure Zusatzpakete aufgenötigt werden. Mit diesen Tipps des ADAC sind Urlauber auf der sicheren Seite und tappen nicht in teure Kostenfallen.