Beschädigtes Gepäck

Reisegepäck beschädigt: Versicherung muss nicht zahlen

Das Amtsgericht München hat mit einem Gerichtsurteil einer Reisegepäckversicherung Recht gegeben. Eine Türkei-Urlauberin hatte auf Erstattung eines Schadens in Höhe von 2.000 Euro für ihr Reisegepäck geklagt. Das Gepäck war von einem Transportfahrzeug vor dem Hotel überfahren worden.

Zuwanderung hochqualifizierter Arbeitskräfte: „Blaue Karte EU“ beliebt wie nie

Mit über 100.000 in Deutschland erteilten „Blauen Karten EU“ an hochqualifizierte Zuwanderer konnten seit ihrer Einführung im August 2012 neue Höchstzahlen erreicht werden. Das meldet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Allein 2018 waren es 27.000, was eine Steigerung von 20 Prozent bedeutet.
Arbeiten in Europa

Wie viel arbeiten Europäer?

Je nach Land verbringen Angestellte in Europa unterschiedlich viel Zeit bei der Arbeit. Das hat das Portal LadenZeile.de herausgefunden beim Vergleich von 31 europäischen Ländern. Es wurde untersucht in welchem Land es die meisten gesetzlich festgelegten Urlaubstage und Feiertage gibt, wo die Menschen übers Jahr betrachtet die meisten Überstunden leisten und wo der Arbeitstag am kürzesten ist.
vapen

Vapen im Ausland: In welchen Ländern sind E-Zigaretten erlaubt?

Rauchverbote breiten sich weltweit immer weiter aus. Dennoch wird in einigen Ländern weiterhin gerne zur Zigarette gegriffen wie die folgende Grafik zeigt. In der EU führen Griechen, Bulgaren und Franzosen die Rangliste an, gefolgt von Kroaten, Letten und Polen.
Rentner

No-deal-Brexit keine Gefahr für Rentner

Die Bundesregierung hat im Fall eines ungeregelten Austritts von Großbritannien aus der EU für Rentner und Versicherte mit bestehenden deutschen und britischen Versicherungszeiten Vorsorge getroffen informiert die Deutsche Rentenversicherung.
Flugverspätungen

Flugverspätungen und -ausfälle in Deutschland nehmen weiter zu

Flugreisende aus Deutschland müssen sich in diesem Sommer wieder auf lange Wartezeiten gefasst machen. Laut einer Analyse von AirHelp drohen 2019 noch mehr Flugverspätungen und -ausfälle als im Chaos-Sommer 2018.

Japan verbessert Arbeitsbedingungen

Zum ersten April 2019 hat Japan einige Regelungen aus dem bestehenden Gesetz zur Reform der Arbeitsweise Anwendung umgesetzt. Die Gesetzesreform soll insbesondere zum Schutz der Gesundheit der Arbeitnehmer beitragen.
Entsendegesetz

Neues Arbeitnehmer-Entsendegesetz: Das sind die Eckpunkte

Bis 30. Juli 2020 muss die novellierte EU-Entsenderichtlinie von den Mitgliedstaaten in ihren nationalen Gesetzen umsetzen müssen. Es besteht also ein gewisser Zeitdruck. Deshalb hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales Eckpunkte definiert, wie das Arbeitnehmer-Entsendegesetz in Deutschland überarbeitet werden soll.

Italien: Neues Gesetz zu ausländischen PKW-Kennzeichen

Ein neues Gesetz in Italien verbietet es Ortsansässigen, PKWs mit ausländischem Kennzeichen zu fahren. Die kürzlich in Kraft getretene PKW-Regelung (sogenanntes „Sicherheitsdekret“,) verbietet Personen, die seit mehr als 60 Tagen in Italien ansässig sind, ein Fahrzeug mit nicht italienischem Kennzeichen zu fahren.
Anzeige
Passagierrechte

Flugverspätung: Das sind die Passagierrechte und dazu dienen sie

Selbst die pünktlichste Airline der Welt kann keine 100-Prozent-Garantie auf einen rechtzeitigen Abflug und die vorgesehene Ankunftszeit geben. Zu 89,79 Prozent ist Copa Airlines, die nationale Fluggesellschaft Panamas, pünktlich. Auf Platz Zwei und Drei folgen airBaltic und Hong Kong Airlines, wie das OAG-Ranking um die pünktlichsten Fluggesellschaften der Welt ergeben hat. Die Lufthansa bringt es dagegen nur auf 69,4 Prozent - das reicht nicht mal für die Top 20.