Reisen und Jobben in Neuseeland

Immer mehr junge Menschen zieht es nach der Schule oder dem Studium in die Ferne. Sehr beliebt als Reiseziel ist hierbei Neuseeland. Denn dank des binationalen Abkommens zwischen Deutschland und Neuseeland ist es möglich, das Land mit dem Working Holiday-Visum zu erkunden und mit der erworbenen Arbeitsgenehmigung gleichzeitig die Reise zu finanzieren.

Business Guide Türkei erschienen

Das Handbuch für ausländische Investoren und Geschäftsleute in der Türkei liefert Fakten, erläutert wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen und vermittelt interkulturelles Know-how.

Afrika im Fokus: Chancen und Projekte

Noch nie war das Unternehmer- und Investoreninteresse an Afrika so groß wie derzeit. Beeindruckende, zum Teil zweistellige Wachstumsraten, der immense Reichtum an Rohstoffen und eine vielerorts zunehmende politische Stabilität haben den Blick der industrialisierten Welt auf den Kontinent verändert.

Ratgeber: Auswandern in die Schweiz

Wer sich mit dem Gedanken trägt, in die Schweiz auszuwandern, der sollte trotz der unmittelbaren Nähe zu Deutschland die Vorbereitungen für den Auslandsaufenthalt sorgfältig planen. Der Leitfaden „Leben und arbeiten in der Schweiz“ von Thomas Bornschein und Mirco Thomas offeriert eine gute Grundlage, dieses Thema anzugehen.

Weihnachten auf islamisch

Pünktlich zur Adventszeit ist ein besonderes Kinder-Weihnachtsbuch erschienen. Es beschreibt die Jesus-Geburt aus der Perspektive des Korans.

São Paulo ungeschminkt

Wer nach São Paulo auswandert, wird sich mit extrem vielen ungewohnten Situationen auseinandersetzen müssen. Die einwohnerreichste Stadt der Südhalbkugel bietet viele Gründe, sie zu lieben, aber auch viele Probleme.

Auswandern nach Mallorca

Im Herbst dürfte es wieder viele Menschen auf die schöne Balearen-Insel Mallorca ziehen. Damit der Start auf der Trauminsel nicht zum Alptraum wird, hat die Journalistin Anette Anthoni einen Ratgeber über den Insel-Alltag verfasst.

Wie man sich in Japan benimmt

Wer als Geschäftsreisender oder Gast in Japan weilt und nicht besonders viel für Sushi und Sake übrig hat, muss sich nicht darum sorgen, zu verhungern oder unangenehm aufzufallen.

Expatriates erzählen

Die Fachhochschule Mainz hat ein Buch veröffentlicht, in dem Erfahrungsberichte deutscher Expatriates dokumentiert sind.
Buchcover Die Auslandsreise

Als junger Mensch ins Ausland

Junge Menschen, die das Fernweh packt, gehen gern als Au-pair in die USA, machen ein Praktikum in China, studieren einige Semester in Frankreich oder suchen sich einen Job im Ausland. Die Herausforderung dabei: Den Auslandsaufenthalt zu organisieren.