Österreich: Zuschüsse für Erasmus werden um zehn Prozent angehoben

Seit 20 Jahren profitieren auch die Österreicher vom Studentenaustausch-Programm Erasmus. Der Auslandsaufenthalt während des Studiums erfreut sich seither steigender Beliebtheit. Rund 5.300 heimische Studenten haben 2010/11 im Rahmen von Erasmus ein Auslandssemester absolviert. Das berichtet die Zeitung Der Standard. Zum Jubiläum gibt es mehr Geld, die Zuschüsse für Erasmus-Studenten werden künftig um zehn Prozent angehoben.

Gerichtsurteil: Bonusmeilen nur nach langfristiger Ankündigung entwertbar

Airlines dürfen den Wert ihrer Bonusmeilen nicht kurzfristig heruntersetzen. Das geht aus einem Urteil des Kölner Landgerichts hervor (Az.: 32 O 317/11).

Wertvolle Infos zum Thema „Leben & Arbeiten im Ausland“

Der aktuelle Newsletter „Leben & Arbeiten im Ausland“ des Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE) e.V. steht ab sofort zum Download bereit. In dieser Ausgabe erfahren Leser beispielsweise, dass die Türkei neuerdings bestimmte Steuern auf die Einkommen von Expatriates erhebt, welche Reformen im Daueraufenthaltsrecht vorgenommen worden sind und was es Neues in punkto Reiserücktrittsrecht gibt.

Turkish Airlines fliegt täglich Strecke Bremen – Istanbul

Mit der neuen Streckenverbindung nach Istanbul ist Bremen ist die erste neue Basis seit 40 Jahren in Deutschland, die im Rahmen der Expansion von Turkish Airlines angeflogen wird. Mit Turkish Airlines steuert eine weitere neue Fluggesellschaft Bremen an und bietet damit erstmals einen Linienverkehr von und nach Istanbul an.

Studie: Weshalb Austauschstudenten Deutschland empfehlen

Wie beurteilen ausländische Studierende den Hochschulstandort Deutschland? Welche Faktoren werden an der Gast-Hochschule besonders geschätzt? 52 Mitgliedshochschulen des Konsortiums für Internationales Hochschulmarketing GATE-Germany, einer gemeinsamen Initiative der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), wollten es genau wissen.

Mehr als jeder dritte Deutsche liebäugelt mit dem Auswandern

Mehr als jeder dritte Deutsche (34,4 Prozent) hat schon einmal mit dem Gedanken gespielt, Deutschland den Rücken zu kehren. Die Mehrheit (65,6 Prozent) fühlt sich in Deutschland aber so wohl, dass Auswandern für sie eher nicht infrage kommt. Das ist das Ergebnis des ARAG Trends aus dem Frühjahr 2012.

Azubis in Hamburg immer offener für Auslandserfahrung

Sechs Prozent eines Ausbildungsjahrgangs in Hamburg nehmen an einem Mobilitätsprogramm der berufsbildenden Schulen teil. Damit liegt Hamburg deutlich über dem Bundesdurchschnitt (drei Prozent) und hat die von der Europäischen Kommission für das Jahr 2020 angestrebte Zielmarke von sechs Prozent bereits jetzt erreicht – Tendenz steigend.

Reise durch den Irak: Mach es wie Harun!

Bildungsarbeit einmal anders: Alexander Haridi vom deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) hat auf seiner Delegationsreise in den Irak Tagebuch geführt. Gedanken über ein Land zwischen Absurdität und Faszination.

Falscher Arzt auf Mallorca verhaftet

Der auf Mallorca praktizierende falsche Arzt ist vergangenen Freitag von der Nationalpolizei verhaftet worden. Dies berichtet die Mallorca Zeitung. Demnach habe der Mann, der auf Mallorca jahrelang ohne Medizin-Studium und ärztliche Zulassung Patienten behandelt haben soll, einen Panikanfall und wurde ins Krankenhaus Son Espases gebracht.

Turkish Airlines in Kürze von Leipzig nach Istanbul

Ab dem 28. Mai 2012 verbindet die türkische Fluggesellschaft viermal pro Woche Leipzig/Halle nonstop mit Istanbul. Wie der Flughafenbetreiber mitteilte, wird die Verbindung von Leipzig/Halle zum Istanbul Atatürk International Airport ab 26. Juni sogar täglich bedient.