News von den Airlines

Eine der Startbahnen des Suvarnabhumi Bangkok International Airport wird bis 10. August 2012 teilweise für Wartungsarbeiten geschlossen. Dadurch kommt es bei Starts und Landungen zu Verzögerungen von 20 bis 45 Minuten.

Türkei erhebt Zusatzzölle für bestimmte Waren

Bei der Einfuhr von Textilwaren und anderen ausgewählten Waren erhebt die Türkei Zusatzzölle, sofern der Ursprung dieser Waren nicht in einem Staat oder Gebiet liegt, mit denen die Türkei ein so genanntes Präferenzabkommen geschlossen hat. Darauf weist die Industrie- und Handelskammer zu Köln hin.

Aktuelle Reisewarnungen für Länder Afrikas, Indien und Tadschikistan

Das Auswärtige Amt hat wichtige Hinweise und Warnungen für Äthiopien, Guyana, Indien, Tadschikistan und Tansania herausgegeben, die Reisende unbedingt beachten sollten.

Lufthansa stellt Verbindung von München nach Singapur und Jakarta ein

Mit Beginn des kommenden Winterflugplans 2012/13 wird Lufthansa die Verbindung von München nach Singapur einstellen. Im Zuge dessen wird auch der Weiterflug von Singapur nach Jakarta/Indonesien nicht mehr durchgeführt.

Europäisches Jobportal EURES vermittelt hunderte Spanier an deutsche Unternehmen

Um die Arbeitslosenquote innerhalb Europas zu reduzieren, setzen die EU-Staaten auf grenzübergreifende Jobvermittlungen. Im Fall von Spanien und Deutschland haben 565 spanische Arbeitsuchende in den vergangenen zwölf Monaten eine Stelle bei deutschen Unternehmen gefunden.

Aktuelle Reisehinweise für Serbien, Uruguay und Srik Lanka

Rund um Belgrad herrscht ein andauerndes Verkehrschaos, Reisende nach Uruguay müssen um Anschlussflüge bangen und für die Einreise nach Sri Lanka ist jetzt ein Visum erforderlich.

Entsendung in Risikoregionen: Deutsche Unternehmen mit Mängeln bei der Vorbereitung

Bei Auslandsentsendungen nehmen deutsche Unternehmen ihre Fürsorgepflicht eher im Hinblick auf die Erstellung von Verfahren und Richtlinien wahr als in Bezug auf die Vorbereitung von Auslandsentsendungen oder den Schutz von Mitarbeitern.

Reisehinweise für arabische Länder, Kolumbien, Sambia, Thailand und USA

Vom 20. Juli bis ca. 19. August dauert der islamische Fastenmonat Ramadan in diesem Jahr. Reisende, die ein Visum für ein durch den Islam geprägtes Land benötigen, sollten einplanen, dass die Bearbeitung von Visumanträgen in den Konsulaten in diesem Zeitraum länger dauern kann.

Expat-Studie: Mehr Entsendungen in Schwellenländer

Trotz der schwierigen Aussichten für die Weltwirtschaft erwarten 57 Prozent der multinationalen Konzerne, dass die Anzahl der entsandten Mitarbeiter in diesem und nächsten Jahr steigen wird. Das hat eine Umfrage zu globalen Personalentsendungen der Cartus Corporation ergeben.

Auswanderermuseum BallinStadt nach fünf Jahren auf Erfolgskurs

Am 4. Juli hat das Hamburger Auswanderermuseum BallinStadt seinen fünften Geburtstag gefeiert. Rund 200 Gäste waren gekommen, um dem Jubiläum beizuwohnen. Zu den Festrednern gehörte auch Hamburgs Kultursenatorin Barbara Kisseler.