Anzeige
Westafrika

Unternehmen in Westafrika: Eigeninitiative erfolgreicher als Know-how

Ein psychologisches Eigeninitiative-Training von Kleinunternehmern in Westafrika hat gegenüber einem traditionellen Business-Training einen höheren Wirkungsgrad. Zu diesem Schluss kommen Forscher im Rahmen einer international erstellten und in "Science" veröffentlichten Studie unter Beteiligung von Experten der Leuphana Universität Lüneburg.
Expats

Auslandsentsendung: Deutsche Expats wollen nicht in die Türkei

Der Türkei-Konflikt und die verschärfte Sicherheitslage in dem umstrittenen Land am Bosporus schlagen sich auch in der Karriereplanung deutscher Führungskräfte nieder. Geschäftsführer, Manager und leitende Angestellte nennen die Türkei als unattraktivstes Land für eine Auslandsentsendung.
Kosten einsparen

Wie Unternehmen bei Auslandsentsendungen Kosten einsparen können

Für Unternehmen, die ihre Mitarbeiter international entsenden, stellt sich die Frage, wo Personaler bei diesem komplexen Prozess Kosten einsparen können. Crown World Mobility gibt Tipps, wo dies möglich sein könnte.
Einstiegsgehälter

Brexit sorgt für höhere Einstiegsgehälter in Großbritannien

Die Einstiegsgehälter in Großbritannien sind im August dieses Jahres so schnell gestiegen wie zuletzt im Oktober 2015. Das zeigen aktuelle Daten von IHS Markit und der Recruitment & Employment Confederation (REC).
Iren

Irland: Arbeitsunwillige Iren sorgen für Stagnation bei Löhnen

In Irland wollen 813.640 Menschen keinen Job und könnten dadurch mitschuld an der Stagnation der Löhne auf der Insel sein. Das zeigt eine Analyse der Central Bank.
Entsendung nach Finnland

Entsendung nach Finnland: Neue Meldepflichten eingeführt

Ab dem 1. September 2017 führt Finnland eine Meldepflicht für Unternehmen, die Mitarbeiter in das nordische Land entsenden, ein. Dies betrifft alle Entsendungen, unabhängig von ihrer Einsatzdauer.

Nur jede zehntausendste Stelle für digitale Nomaden geeignet

Jedes dritte Unternehmen in Deutschland bot 2016 die Möglichkeit, zumindest teilweise von zuhause aus zu arbeiten. Dies hat eine Umfrage des Digitalverbands Bitkom ergeben. Doch wie verbreitet ist die Perspektive, längere Zeit völlig ortsunabhängig tätig zu sein?

Deutsche Unternehmen haben gute Chancen in Argentinien

Seit Jahresmitte 2016 zieht die Konjunktur in Argentinien allmählich an. Die Belebung wird bisher vor allem von der exportstarken Landwirtschaft getragen.

Indische Start-ups zieht es magisch nach Estland

Waren es einst Staaten wie Singapur, Großbritannien oder die USA, die für junge indische Unternehmen als Firmensitz dienten, sind es heute Länder wie Südkorea, Dubai, Saudi-Arabien, Chile oder Irland. Ganz oben auf der Liste der beliebtesten Länder für indische Gründer steht jedoch der kleine baltische Staat Estland.

Trump schadet dem weltweiten Ansehen der USA

Donald Trump tut dem Ansehen der USA in der Welt nicht gut. Wie eine Pew-Umfrage in 37 Ländern, darunter auch Deutschland, zeigt, ist das Vertrauen in den US-Präsidenten drastisch gesunken. Zum Ende der Amtszeit von Barack Obama sagten 64 Prozent der Befragten weltweit, sie vertrauen dem Präsidenten der USA.