Neuer Länderbericht Polen online verfügbar

Der Länderbericht Polen aus der GTAI-Reihe "Recht kompakt" liegt in aktualisierter Fassung mit Stand März 2017 vor. Polen ist vor Tschechien und Russland Deutschlands wichtigster Handelspartner in Osteuropa.

Brexit-Infoportal für deutsche Unternehmen gestartet

Germany, Trade & Invest (GTAI) hat ein Infoportal zum Thema "Brexit" gestartet, auf dem deutsche Unternehmen wichtige Informationen über die Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit in Großbritannien finden.

„Made in Germany“ ist weltweit beliebt

„Made in Germany“ ist das weltweit stärkste Qualitätslabel für Waren und Dienstleistungen. Es lässt damit Vertrauenssiegel anderer globaler Exportnationen wie „Made in USA“ oder „Made in UK“ zum Teil deutlich hinter sich.

China im Wandel: Broschüre über entscheidende Entwicklungen und Trends

540 Milliarden US-Dollar sollen allein in die Erweiterung des Schienennetzes fließen, Flug- und Seehäfen aus- oder neu gebaut werden. Die chinesische Regierung plant zwar massive Investitionen in die bereits existierenden Wirtschafts- und Industriezentren in küstennahen Regionen.

Indien macht mit der Modernisierung der Wirtschaft Ernst

22 Milliarden Euro für den Ausbau der Infrastruktur, Liberalisierung der Regeln für ausländische Investitionen und Abbau der Bürokratie bei der Gründung von Unternehmen: Das sind drei von vielen Maßnahmen, mit denen die Regierung von Premierminister Narendra Modri die Wirtschaft des Landes ankurbeln und modernisieren möchte.

Brexit: Vor allem große deutsche Firmen in UK betroffen

Der bevorstehende Brexit trifft die deutsche Wirtschaft hart. Vor allem DAX-Konzerne sind im Vereinigten Königreich (UK), dem drittwichtigsten Exportmarkt Deutschlands, stark engagiert. Das stellt die Deloitte Analyse "Die Vernetzung deutscher Sektoren mit dem Vereinigten Königreich" fest.

Z-Visum und Arbeitsvisum für Ausländer in China: Erfahrungswerte und Tipps

Um in China legal einer Arbeit nachgehen zu dürfen, benötigt man logischerweise ein Arbeitsvisum. Dies ist jedoch leichter gesagt als getan. Eine der größten Schwierigkeiten besteht darin, dass es keine einheitliche Regelung gibt, welche für ganz China gilt. Ein Erfahrungsbericht mit aktuellen Tipps.

Trump und Mexiko: die wichtigsten Fakten zum Handelsstreit

Seitdem der neue US-Präsident Donald Trump im Amt ist, haben die Spannungen zwischen den USA und Mexiko erheblich zugenommen. Neben dem Bau einer Grenzmauer geht es vor allem um die Einschränkung des Freihandels zwischen den beiden Ländern. Doch welche Handlungsmöglichkeiten hat der neue Präsident?