Mit Licht-Dusche gegen Jetlag

Einschlafstörungen, Appetitlosigkeit und schlechte Laune – nach Langstreckenflügen plagt viele Reisende der Jetlag. Die amerikanische Delta Airlines hat nun eine spezielle Licht-Dusche entwickelt, die dem menschlichen Körper durch künstlich erzeugtes Sonnenlicht Energie spendet und so den biologischen Rhythmus wieder ausbalanciert.

Philippinische Pflegekräfte in Deutschland: Abkommen unterzeichnet

Ausgebildete Pflegekräfte sind in Deutschland knapp. Aktuell gibt es etwa 10.000 offene Stellen für Altenpflegerinnen und Altenpfleger. Um den Bedarf zu decken, ist am 19. März in Manila (Philippinen) eine Vermittlungsabsprache zwischen der Zentrale für Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit und der Arbeitsverwaltung der Philippinen unterzeichnet worden.

Anzahl der Hotelzimmer in Russland verdoppelt sich

Die Anzahl der Hotelzimmer von internationalen Hotelketten in Russland wird sich bis 2018 von 21.885 im Oktober 2012 auf voraussichtlich 47.534 verdoppeln. Das geht aus dem aktuellen KPMG-Bericht zum Thema 'Internationale Hotelbetreiber in Russland' hervor.

Neues Internet-Portal „Roomsurfer“ für Globetrotter gestartet

Individuell reisen, Freunde finden und sich überall auf der Welt Zuhause fühlen - das macht Roomsurfer möglich. Über die neue Plattform können Globetrotter nicht nur einen günstigen Schlafplatz suchen, sondern Gleichgesinnte treffen - auf der ganzen Welt. Ein gemeinsam mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) entwickeltes Matching-Verfahren macht das möglich.

Jeder zweite Student würde für den Job ins Ausland gehen

Die Hälfte aller deutschen Studenten ist dazu bereit, für den Job ins Ausland zu gehen. Die Befragten ziehen dabei einen Umzug ins englischsprachige Ausland wie die USA (24 Prozent) und Großbritannien (11 Prozent) in Betracht. Dies geht aus einer Umfrage von Universum Communication hervor, über die das Portal horizontjobs.de berichtet.

Deutsche keine Profis bei Online-Flugbuchungen

Flüge im Internet zu buchen, ist für viele Europäer noch nicht zur Routine geworden. Manchmal dauern Online-Flugbuchungen einige Tage. Die Deutschen schneiden in diesem europäischen Vergleich sogar als am zögerlichsten ab.

Filmtipp: Leben und Lieben in São Paulo

Am 14. März startet in den deutschen Programmkinos der Film „Paulista – Geschichten aus São Paulo“ – ein Porträt von São Paulo und den dort lebenden Menschen. Die Handlung: Die Avenida Paulista führt mitten durch das pulsierende Herz von São Paulo.

Libanon: Bier für den Boom

Libanons Brauereien wollen im Export wachsen und so auch Investitionen in Produktionserweiterungen im Inland rechtfertigen. Der derzeit schwache Tourismus belastet die Biernachfrage, die sich vor allem auf den Sommer konzentriert.

Reiseland Ägypten: Noch immer Oase für ruhesuchende Badebegeisterte

Die politische Gesamtsituation in Ägypten stellt sich derzeit sehr vielschichtig dar. Ein Auslöser für die aktuelle Lage basiert auf der offenen Konfrontation zwischen dem Militärrat sowie unterschiedlichen Gruppierungen Jugendlicher der Januar-Revolution, die das Land seit Mitte November in Atem hält.

EU-Richtlinie: Künftig einheitliche Rezepte

Apothekenmitarbeiter sollen es künftig einfacher haben, Rezepte aus dem Ausland zu beliefern. Die EU-Kommission hat in einer Richtlinie festgelegt, wie ein Rezept aussehen muss, das vom Patienten in einem anderen EU-Mitgliedstaat vorgelegt werden können soll.