Anzeige
weibliche Expats

Wie weibliche Expats Job und Familie unter einen Hut bringen

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Eine Person kommt am Abend von der Arbeit nach Hause. Die Familie bereitet gemeinsam das Abendessen vor, die Kinder gehen danach ins Bett. Die Person erzählt später, gemütlich auf dem Sofa sitzend – halb aufgeregt, halb abwartend – dass ihre Abteilungsleiterin sie angesprochen hätte, ob es für sie in Frage käme, eine gewisse Zeit für die Firma ins Ausland zu gehen. 

Alleinreisende Frauen, wie auch alleinreisende Männer, können durch die Wahl der richtigen Stadt ihre Reise sicherer machen.

Die besten Städte für alleinreisende Frauen

Alleinreisende Frauen empfinden Singapur als das sicherste Reiseland. Zumindest würden sie sich dort nachts am ehesten alleine auf die Straße trauen. Gemessen an formalen Kategorien aber liegt Kanada weiter vorne, konkret gilt Montreal als sicherste Stadt für alleinreisende Frauen.

Das sind die kinderfreundlichsten Orte für den Familienurlaub

Für den Familienurlaub bieten sich zwar einige europäische Städte wegen kinderfreundlicher Aktivitäten an. Aber gleichzeitig schneidet jede dritte europäische Großstadt ohne eine einzige kinderfreundliche Touristenattraktion ab. Das geht aus einer Untersuchung der Online-Marktplatzes Traum-Ferienwohnungen hervor. 

Digitale Nomaden – das sind die 3 populärsten Destinationen

Wenn Sie diesen Artikel gerade aus einem grauen Bürogebäude lesen, dann haben Sie bestimmt schon mal mit dem Gedanken gespielt, den Arbeitsalltag an einem anderen Ort zu verbringen. Was für die Mehrheit der Bevölkerung nach einem Traum klingt, ist für digitale Nomaden zur Realität geworden.

2022 ist das Jahr, in dem viele ihren Urlaubsmangel beheben wollen.

Urlaubsmangel bei Deutschen weltweit am größten

Die Deutschen leiden weltweit besonders an Urlaubsmangel, zumindest gefühlt. Knapp 80 Prozent müssen nach eigenen Angaben eine Auszeit nachholen.

nachhaltiges Reisen

Neues Buchungsportal für nachhaltiges Reisen gestartet

Weltweit wollen 81 Prozent und deutschlandweit 60 Prozent aller Reisenden Umfragen zufolge gerne nachhaltiger reisen. Doch lediglich sechs Prozent tun es auch. Dabei ist der Wunsch eigentlich ganz simpel: Nachhaltiges Reisen soll für jede und jeden zugänglich werden und damit „raus aus der Öko-Ecke“.

Das Smartphone macht Low Touch Tourism möglich

Low Touch Tourism: Fünf Tipps für einen kontaktarmen Urlaub

Low Touch Tourism verspricht in Pandemiezeiten einen risikoarmen Urlaub. Das Augenmerk auf Social-Distancing beim Reisen liegt daher im Trend.

Deutliche Frühbuchertendenz trotz hoher Inzidenz

Die Frühbuchertendenz ist auch dieses Jahr wieder spürbar. Dezember und Januar sind traditionell mit die beliebtesten Monate für Reisebuchungen. Im Gegensatz zum Vorjahr lässt sich dieser Trend auch in der Saison 2021/2022 wieder beobachten.

Auslandssemester planen

Auslandssemester richtig planen: Das ist wichtig bei der Auslandskrankenversicherung

In den vergangenen zwei Jahren verhagelte die Corona-Pandemie vielen Studierenden den Traum vom Auslandssemester und auch für das Jahr 2022 sieht es aktuell noch nicht rosig aus. Dennoch: Auslandssemester sind teilweise wieder möglich und wer einen Aufenthalt im Ausland plant, sollte sich zwingend mit den Voraussetzungen beschäftigen.

Diese Direktflüge fehlen im weltweiten Streckennetz

Berlin Brandenburg nach Sansibar ist meistgesuchte aller unbedienter Direktflüge die meistgesuchte Verbindung bei deutschen Reisenden im Jahr 2021.