Wo das Dach über dem Kopf am teuersten ist

Die Immobilienpreise in Deutschland steigen, vor allem in den großen Städten. Eine Studie des Immobiliendienstleisters nested zeigt, wie viel eine Einzelperson in Städten rund um die Welt verdienen muss, um eine Singlewohnung mit 39 qm mieten zu können.

Fliegen in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft muss kein Hindernis für eine Flugreise sein. Ob wegen einer Geschäftsreise oder eines Urlaubs - solange die Schwangerschaft ohne Komplikationen verläuft und der Geburtstermin noch relativ weit entfernt ist, ist schwanger fliegen durchaus möglich. Allerdings sprechen die meisten Fluggesellschaften zu diesem Thema Empfehlungen aus und legen gewisse Einschränkungen für Schwangere fest.

Studie: Jeder zehnte Deutsche hat schon ein Sabbatical gemacht

War eine berufliche Auszeit vor einigen Jahren noch auf einige Berufszweige und Bereiche der Wirtschaft beschränkt, ermöglichen heutzutage immer mehr Unternehmen ihren Mitarbeitern, eine temporäre Auszeit zu nehmen.

New Yorker Top-Krankenhäuser nichts für Schwarze

Nur wenige schwarze New Yorker werden in den elitären privaten Academic Medical Centers (AMC) behandelt, wie eine Studie des City University of New York at Hunter College , des Boston Medical Center  und der Harvard Medical School zeigt.

Anzeige

Elektroautos: So werden wir in Zukunft mobil sein

Die Zukunft der Automobilbranche wird maßgeblich von dem Aspekt der Nachhaltigkeit bestimmt, was vor allem mit der Schadensbegrenzung in Bezug auf den voranschreitenden Klimawandel zusammenhängt.

Brexit: Wer braucht wen?

Das Brexit-Gesetz geht heute in die entscheidende Runde im Unterhaus. Es wird erwartet, dass die Abgeordneten dem Entwurf der Regierung zustimmen und damit Premierministerin Theresa May die Vollmacht zur Scheidung von der EU erteilen.

Anzeige

Fernsehen weltweit: Interessante Fakten um den TV-Konsum

Die Deutschen sind eine Nation der Fernsehzuschauer – daran hat auch der Trend zum Streamen von Serien und Filmen nichts geändert. Einer brandaktuellen Statistik zufolge schauen die Bundesbürger in der Altersgruppe der 14- bis 69-Jährigen durchschnittlich 221 Minuten Fernsehen am Tag. Das entspricht 3,7 Stunden TV-Konsum.

Wie wichtig Immigranten für die Weltwirtschaft sind

Immigranten benötigen nicht nur Hilfe von dem neuen Heimatland, sie haben auch einen enormen positiven Einfluss auf die Weltwirtschaft.