Karrierechancen weltweit

In diesen 10 Ländern haben Frauen die größten Karrierechancen

Mehr als die Hälfte aller Frauen, die im Ausland arbeiten (51 Prozent), ist mit ihren Karrierechancen zufrieden. Gleichzeitig gibt jedoch ein Drittel (33 Prozent) an, dass ihr Einkommen im Ausland niedriger sei, als jenes, das sie in einem ähnlichen Job in ihrem Heimatland verdienen könnten.

Gleichberechtigung von Frauen: Weltweit noch immer große Defizite

Die Zahl der weiblichen CEOs sowie der aktuelle Grad der Gleichberechtigung werden weltweit überschätzt. Tatsächlich befinden sich nur drei Prozent der 500 größten Unternehmen des steht eine Frau als Geschäftsführerin an der Spitze. Welche Nationen am meisten daneben liegen, zeigt diese Ipsos-Umfrage allerdings nicht: Der Anteil wird in allen 27 Teilnahmeländern überschätzt – und das deutlich.

Deutschland bei europäischen Auslandsstudenten am beliebtesten

Deutschland ist unter 30 europäischen Ländern das attraktivste für ausländische Studierende – noch vor Großbritannien und Frankreich. Das hat eine Auswertung von study.eu ergeben. Entscheidende Kriterien waren Bildung, Kosten sowie Leben und Karriere.
Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache weltweit beliebt

Deutsch ist weltweit eine beliebte Fremdsprache. Am häufigsten lernen polnische Bürger die Deutsche Sprache. Nahezu 2,3 Millionen Polen lernen der Statistik zufolge Deutsch. Herausgefunden hat dies das Auswärtige Amt.

Eine kulinarische Reise durch Thailand

Thailand und seine vielfältige Küche gehören untrennbar zusammen – das kann wohl jeder Thailand-Reisende bestätigen. Ob als Backpacker an einer Straßenküche in der Khao San Road oder als Luxusliebhaber in einem Sternerestaurant: Essen ist der Schlüssel zur thailändischen Kultur.
Valentinstag

Kommerzielle und historische Fakten rund um den Valentinstag

Mehr als die Hälfte (57 Prozent) der Deutschen, Österreicherinnen und Schweizerinnen betrachten den Valentinstag als Tag wie jeden anderen an und machen nichts Besonderes. 23 Prozent verbringen aber gerade diesen Tag intensiver mit ihrem Schatz. Das hat eine Umfrage des Portals schnaeppchenfee.de ergeben.
Influencer

„Influencer“ ist Anglizismus des Jahres

Influencer ist der Anglizismus des Jahres 2017. Ein Influencer ist ein meist jüngerer Mensch, der allein durch seine große Reichweite in den sozialen Medien in der Lage ist, die öffentliche Meinung mitzugestalten.
Kerzen

Dänen verbrauchen die meisten Kerzen

Auf Einrichtungsmessen und in Möbelmärkten lässt sich beobachten, dass die Menschen sich vor dem Hintergrund von Globalisierung und Digitalisierung ihr Zuhause möglichst idyllisch gestalten wollen. Das dänische Wort „hygge“ ist für diesen Trend über Ländergrenzen hinweg zum Synonym geworden.

Umfrage-Aufruf: Kulturelle Anpassungsprozesse von Expatriate-Familien

Die Professur für Management, Organisation und Personal der Universität Trier untersucht im Rahmen eines Forschungsprojekts die kulturellen Anpassungsprozesse von Expatriates und deren Familien während internationaler Auslandsentsendungen.
Migration

Migration: Verheißungsvolle Bilder befeuern Sehnsüchte

Es seien vor allem die enormen Erwartungshaltungen , die Menschen auf den Weg bringen und diese seien wiederum die Folge der Flut an Bildern, die heute gerade über die sozialen Netzwerke in Sekunden um die ganze Welt gehen.