Anzeige

Das umstrittene N-Wort in der chinesischen Sprache

Kürzlich sprach mich ein Geschäftsmann auf dieses N-Wort in der chinesischen Sprache an. Welches N-Wort? Wer ins Chinesisch-Deutsche Wörterbuch schaut, findet unter dem Ausdruck 那个 in der offiziellen Umschrift Pinyin den Ausdruck nà ge (4. Ton, neutraler Ton).

Wie Ostern in aller Welt gefeiert wird

Ostern wird in vielen Ländern der Welt zelebriert doch eine allgemeingültige Regel, wie man feiert, gibt es nicht. Für Christen ist es neben Pfingsten und Weihnachten das höchste Fest. Aber was unterscheidet nun das russisch-orthodoxe vom westlichen Osterfest, woher kommt das Wort Ostern und warum rollen Amerikaner ihre Ostereier den Capitol Hill hinunter?

Business-Knigge: Geschäftlich erfolgreich in Indien

Deutschland ist Indiens wichtigster Handelspartner in der EU und Indien selbst gilt als einer der aufstrebendsten Märkte weltweit. Um die guten Wirtschaftsbeziehungen zwischen beiden Ländern zu festigen und auszubauen, sollten deutsche Geschäftsreisende sich mit den wichtigsten interkulturellen Business-Regeln vertraut machen. Der Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE) e.V.  nennt die wichtigsten.

Auslandsstudium ERASMUS: Mehr als 33.000 Deutsche im Ausland

Das ERASMUS-Programm der Europäischen Union schreibt auch in Zeiten der Finanz- und Wirtschaftskrise Rekordzahlen. Für das Hochschuljahr 2011/2012 meldet der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD), der in Deutschland die Aufgaben einer Nationalen Agentur für ERASMUS wahrnimmt, einen neuen Höchststand:

Personal in China: Vom Wanderarbeiter zum Ingenieur

80 Prozent der in China tätigen deutschen Unternehmen betrachten den Bereich Personalrekrutierung als eines ihrer größten Probleme. Das hat eine aktuelle Geschäftsklima-Umfrage der Außenhandelskammer (AHK) ergeben.

Interkulturelle Kommunikation im modernen Arabien

Die IHK Mittleres Ruhrgebiet veranstaltet mit Unterstützung der IHKs in Nordrhein-Westfalen am 5. März in Bochum eine Schulung zum Thema „Interkulturelle Kommunikationskompetenz im modernen Arabien“.

„The German Way“ in Brasilien

Sechs Tage wollten wir der brütenden Hitze der Megacity entfliehen. 1.628 Meter über dem Meeresspiegel, in den Bergen der Serra da Mantiqueira gelegen, schien Campos do Jordão, die „Schweiz Brasiliens“, das perfekte Ziel zu sein – mit einer geradezu bestechenden Wettervorhersage: Keinen Tag würde das Thermometer zu dieser Zeit dort die 25-Grad-Marke übersteigen.

Wie andere Länder Weihnachten feiern

In Deutschland wird Weihnachten mit Schnee, Stollen, einem geschmückten Tannenbaum und dem Christkind verbunden. In anderen Ländern werden mit Weihnachten jedoch andere Symbole, Gerichte und Traditionen assoziiert.

Expat-Bericht: Was Mädchen in Brasilien sich zu Weihnachten wünschen

Jedes Jahr zu Weihnachten können Kinder weltweit ihre Weihnachtswünsche per Post auf den Weg bringen. In Finnland nimmt die beispielsweise Santa’s Main Post Office in Napapiiri am Polarkreis entgegen. Russische Kinder können sich mit ihren Anliegen vertrauensvoll an Väterchen Frost in Weliki Ustjug, im äußersten Nordosten der Oblast Wologda, wenden.

Ein New Yorker Unternehmen in China

Seine Vorfahren gehen zurück bis zu den Cherokees. Geboren und aufgewachsen ist er in North Carolina. Er spricht fließend Mandarin, die chinesische Hochsprache, und tätigt seit Jahren erfolgreich Geschäfte in China. Das will aber nicht heißen, dass er seine Wurzeln verloren oder seine Aufrichtigkeit eingebüßt hat, er bleibt Amerikaner.