Expats wollen nach Australien

Wenn Expatriates selbst bestimmen könnten, wohin sie entsandt werden wollen, würde die Mehrheit Australien wählen. Dies geht aus einer aktuellen Studie der internationalen Bank HSBC hervor.

Diese befragte weltweit mehr als 3.000 Auslandsentsandte nach ihrem bevorzugten Ziel. Auf Australien folgen Kanada, Hongkong, Singapur und die USA. „Offenbar hat für Expats der Lebensstil und das Wohlbefinden noch eine höhere Priorität als Geld. Und Australien scheint genau das zu bietet“, kommentiert Graham Heunis, Head of Retail Banking and Welth Management bei HSBC Australien das Ergebnis der Umfrage.

Mehr zum Thema:

Die höchsten Mieten der Welt hat Hongkong

Dubai ist Top-Ziel für Geschäftsreisen

Foto: © Yahya Idiz – Fotolia.com