Als Schüler ins Ausland: Messe Jubi informiert in Lübeck

Am Samstag, den 24. März, können sich fernweh-geplagte Schüler auf der Lübecker Jugendbildungsmesse mit den Auslandsexperten darüber informieren, über welche Wege sie ins Ausland können.

Mehr als 30 Organisationen aus dem gesamten Bundesgebiet informieren in Lübeck über Programme wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Studium und internationale Freiwilligendienste.

Infos zu Auslandsbafög und Stipendien

Neben Informationen zu einzelnen Programmarten können sich Schüler, Eltern und Lehrer auch zum Thema Auslandsbafög oder Stipendien beraten lassen. Im Rahmen der Jugendbildungsmessen werden zahlreiche Stipendien ausgeschrieben.

„Viele Jugendliche verspüren den Drang, sich während der Schulzeit oder auch danach Fernweh-Wind um die Nase wehen zu lassen“, sagt Thomas Terbeck, Geschäftsführer des unabhängigen Bildungsberatungsdienstes Weltweiser und Organisator der bundesweiten Jugendbildungsmessen.

Die Veranstalter erwarten wieder rund 1.000 Besucher. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 13, ihre Eltern und Lehrer. Der Eintritt ist frei. Infos, Ausstellerliste und Stipendieninformationen unter www.weltweiser.de.

Foto: © ehrenberg-bilder – Fotolia.com