Keyboard (detail) with Bosnia Herzegovina key - 3d made

Neue Business-Broschüre zu Bosnien und Herzegowina

Mit einer neuen Veröffentlichung hilft die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Bosnien und Herzegowina deutschen Firmen, die Geschäftsbeziehungen mit Partnern in dem Balkanstaat aufnehmen oder ausbauen wollen.

Die landwirtschaftliche Produktion, insbesondere der Anbau von Obst und Gemüse, sowie der Lebensmittelsektor und die Getränkeindustrie gewinnen in der bosnisch-herzegowinischen Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. Das Land verfügt über ein umfangreiches Potenzial in diesem Bereich und es bieten sich daher viele Kooperationsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen. In der 60-seitigen Publikation „Exportpotenzial – Wichtige Unternehmen der Agrar-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie“ präsentieren sich bosnisch-herzegowinische Firmen, die Geschäftspartner in Deutschland suchen. Darüber hinaus enthält die Veröffentlichung Basisinformationen über die Wirtschaft des Landes.

Diese Broschüre soll interessierten deutschen Unternehmen helfen, einen Überblick über die bosnisch-herzegowinische Agrar-, Lebensmittel und Getränkeindustrie zu bekommen und das vorhandene Potenzial noch besser zu erschließen.

Die Broschüre ist im PDF-Format über die Website der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Bosnien und Herzegowina kostenlos erhältlich und wird auf Wunsch gegen Erstattung der Versandgebühren auch in gedruckter Form zugeschickt.

Kontakt:

Delegation der Deutschen Wirtschaft in BuH

Kranjčevićeva 4a, BiH-71000 Sarajevo
Tel: +387 33 260430, Fax: +387 33 206181
E-Mail: info@ahk-bih.ba
Internet: http://bosnien.ahk.de

Quelle: IHK International

Foto: © www.fzd.it – Fotolia.com