Forschung und Entwicklung
© Blue Planet Studio - AdobeStock

Forschung und Entwicklung: Diese Länder sind Vorreiter

Die Fähigkeit des Menschen, zu forschen und neue Dinge zu erfinden hat ihn seit jeher angetrieben. Jedes Zeitalter hat seine Innovationen, die die Entwicklung vorangebracht haben. Ohne sie würden die Menschen heute immer noch in Höhlen wohnen. Wie steht es heute um große Erfindungen, die ein besseres Leben für die Gesellschaft ermöglichen sollen? Welche Länder sind Vorreiter in Sachen Forschung und Entwicklung?

Ein aktuelles Bloomberg-Ranking, der Innovation Index 2019, zeigt die innovativsten Länder nach Indexwert. In dem Ranking wurden Faktoren wie die Forschungs- und Entwicklungsausgaben, die Anzahl der inländischen Patentanmeldungen, die Anzahl von Studenten in wissenschaftlichen und technischen Berufen und die Zahl der inländischen öffentlichen High-Tech-Unternehmen mit einbezogen.

Infografik: Das sind die innovativsten Volkswirtschaften der Welt | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Südkorea ist Spitzenreiter

Auf Rang eins landete wie bereits im Vorjahr Südkorea, mit einem Indexwert von 87,38 von 100 möglichen Punkten. Deutschland liegt nur knapp dahinter mit einem Wert von 87,30. Auch die Schweiz landet unter den Top 5. Sie belegt in diesem Jahr den vierten Platz der innovativsten Volkswirtschaften.

Schweden büßt Plätze ein

Die meisten Plätze im Vorjahresvergleich büßt Schweden ein. Lag es 2018 noch auf Platz zwei, rutscht es 2019 auf Platz sieben ab. Auch Japan verliert drei Punkte im Ranking und landet auf Platz 9.  Die USA können sich von Platz 11 aus dem Vorjahr auf Platz 8 verbessern. Schlusslicht der Top 10 bildet in diesem Jahr Frankreich mit einem Indexwert von 81,67 Punkten. Überraschend ist, dass sich weder Großbritannien (Platz 18) noch China (Platz 16) oder Russland  (Platz 27) unter den Top 10 der innovativsten Volkswirtschaften befinden.

Neueinsteiger in die Top 60

Zu den Neueinsteigern in den Innovation Index 2019 gehören Indien (Platz 54),  Mexiko (Platz 59), Vietnam (Platz 60) und Saudi-Arabien (56). Die Vereinigten Arabischen Emirate hatten den erfolgreichsten Einstieg und landeten auf Platz 46.