© nzkgi.org

Neuseeland: Reisende als Erntehelfer gesucht

Neuseeland ist vor allem bei jungen Weltreisenden ein beliebtes Ziel. Wer jedoch mit einem geringen Budget reist oder vor Ort arbeiten möchte, kann sich als Erntehelfer bewerben. Die neuseeländische Regierung vergibt nämlich offizielle Work-Holiday-Visa für Deutsche, Österreicher und auch andere EU-Bürger

Tatsächlich ist in Neuseeland die Arbeitslosenrate so niedrig, dass es vor allem bei der Obsternte einen dringenden Bedarf an temporären Arbeitskräften gibt. Daher gibt es seit einigen Jahren für Reisende die Möglichkeit, bei der Kiwi-Ernte in der Bay of Plenty mitzuhelfen, so NZ Kiwifruit Growers Inc.

Arbeiten in einer beliebten Reisedestination

Die Bay of Plenty auf der Nordinsel Neuseelands ist weithin für ihre landschaftlichen Reize bekannt. Rund um Tauranga gibt es nahezu jede Wassersportart, die man betreiben kann. Dort liegt auch das Herz des Kiwi-Anbaugebiets. Geerntet wird vor allem in den drei Monaten April, Mai und Juni. Diese Zeit ist optimal für all jene geeignet, die den Südwinter in Neuseeland verbringen und etwa auf der Südinsel Wintersport betreiben wollen oder hinterher in der Pazifik-Region weiterreisen.

Unterkünfte wie Herbergen und Campingplätze gibt es dort in großer Zahl, denn das ganze Land ist auf Backpacker, junge Reisende, aber generell auf Touristen sehr gut eingestellt. Viele junge Reisende kaufen sich auch Gebrauchtwagen und bereisen damit das Land.

Neuseeland liegt im Ranking als Reisedestination seit einigen Jahren im Spitzenfeld. Gründe dafür sind die einzigartige und vielfältige landschaftliche Kulisse, aber auch die Reputation als sehr sicheres Reiseland.

Proaktive Suche nach Erntehelfern

Für die kommende Erntesaison, von April bis Mai, sucht NZ Kiwifruit Growers Reisende aus Deutschland und aus Europa. Eine Mindestarbeitsdauer gibt es nicht, aber es wird dazu geraten, den Job zumindest einige Wochen lang zu machen, denn somit ist auch ein höherer Verdienst möglich.

Für Interessierte haben die Kiwi-Growers eine eigene Website eingerichtet, auf der weitere Infos zur saisonalen Arbeit zu finden sind.

Für Reisende, die sich für Saison-Jobs in anderen Regionen interessieren, gibt es eigene Webauftritte:

http://picknz.co.nz/work-opportunities/work-planner

http://worktheseasons.co.nz/hello

Quelle: nzkgi.org