© Julia Tet auf unsplash.com

Insidertipps für Hongkong

Für die Metropole Hongkong gibt es einen neuen Walking Guide mit Empfehlungen von Einheimischen. Im Rahmen seiner Kampagne „Discover Hong Kong like a local“ – also Hongkong wie ein Einheimischer entdecken – rückt das Hong Kong Tourism Board nach Old Town Central auf Hong Kong Island nun das nächste Stadtviertel in den Fokus internationaler Besucher.

Der ehemalige Arbeiterdistrikt Sham Shui Po im Kowlooner Nordwesten ist vor allem für seine vielen Märkte, Street Food und Graffiti-Kunst bekannt. In einem neuen Walking Guide geben Bewohner Tipps, welche großen und kleinen Sehenswürdigkeiten sie dort entdecken können.

Echte Einblicke in die lokale Kultur

Die Tourismuswerber wollen Besuchern damit authentische Einblicke in die lokale Kultur abseits bekannter Highlights ermöglichen. Weitere Tipps von den Bewohnern Sham Shui Pos gibt es auf der deutschen Website des Hong Kong Tourism Boards.

Dort steht auch eine PDF-Broschüre mit dem neuen Walking Guide (englisch) durch das Viertel zum Downlad bereit unter www.discoverhongkong.com/de > Erleben und Unternehmen > Sehenswürdigkeiten > Sham Shui Po.

Quelle: CIBT VisumCentrale und tip.de