© Kisa_Markiza - Fotolia.com

Die beliebtesten Skigebiete der Deutschen

Ob Skifahrer oder Snowboarder, man hat die Qual der Wahl, denn in den Alpen gibt es rund 1.130 Skigebiete. Welche von den Deutschen am meisten besucht werden, das hat ALPINRESORTS.com mit einem Blick in ihre Datenbanken herausgefunden. Und wer hätte es gedacht: Österreich ist DAS Land für den deutschen Skiurlaub und hat die attraktivsten Pisten vorzuweisen. Alle Gebiete in den Top 10 der Deutschen liegen in der Alpenrepublik.

Die beliebtesten Skigebiete der Deutschen im Detail


Ein Blick in die aktuellen Buchungszahlen zeigt: Die Deutschen haben sich in Hinblick auf ihre Lieblings-Skigebiete festgelegt. Die bisherige Top 10 für die Saison 2017/18 gleichen sich eins zu eins mit der Liste der letzten Saison.

Laut des Portals haben die Deutschen einige tolle Skigebiete, die vor allem am Wochenende gerne und oft genutzt werden. Jedoch zieht es für die langen Ferien und Skiurlaube die Bundesbürger aber scheinbar in die großen, schneesicheren Gebiete im Nachbarland. Kein einziges Resort aus Frankreich oder der Schweiz hat es in die Top 10 geschafft.

Buchungsdauer im internationalen Vergleich

Neben den Top 10 der beliebtesten Skigebiete wurde auch betrachtet, wie lange die Skifahrer der einzelnen Nationen im Schnitt in den Gebieten verweilen. Die Deutschen bilden hier das Schlusslicht und verbringen nur 4,8 Tage im Winterurlaub. Angeführt wird die Rangliste mit durchschnittlich 5,7 Tagen von den Belgiern.