Bali
© Toa Heftiba auf unsplash.com

Bali: Mehr als nur einen Strandurlaub wert

Bali ist die wohl bekannteste Insel in Indonesien und sicherlich assoziieren mit ihr die meisten von uns sofort Sonne, paradiesische Strände und Natur. Wer aber bei Bali nur an einen Badeurlaub denkt, hat weit gefehlt. Bali ist viel mehr als das. Auf Bali gibt es neben traumhaften Landschaften und einer faszinierenden Kultur  unglaublich viel zu entdecken und erleben.

Aktivitäten und Schauplätze für jeden Geschmack

Wer plant, demnächst eine Reise dorthin zu unternehmen, der sollte nicht unvorbereitet losfahren, ihm könnte viel entgehen. Die Indonesienexpertinnen Petra Hess und Melissa Schumacher stellen in dem etwas anderen Reiseführer “122 Things to Do in Bali” 122 Aktivitäten vor, die eine Reise nach Bali unvergesslich werden lassen.  In zehn  Kapiteln, die die Insel in Regionen unterteilen, erhält der Leser wirkliche Geheimtipps pro Region. Auserwählte Plätze für den faszinierendsten Sonnenuntergang, das leckerste Strand-BBQ, die beste Massage, die abenteuerlichste Vulkan-Besteigung, den bezauberndsten Strand, die beliebteste Beach-Party oder die schönste Reisterrassenwanderung.

Von Party bis ruhig, von morgens bis zum Sonnenuntergang, vom  Essen und Kochkursen bis zur Übernachtung – Unternehmungen aller Art bieten jedem Besucher der Insel eine breite Auswahl an Aktivitäten. Wenn Sie immer schon einmal Schildkröten adoptieren und dabei Gutes tun wollten, erfahren Sie in diesem Buch wie es geht. Die Tipps werden ergänzt durch Bilder, die den Leser in die Welt der  “Insel der Götter” entführen .

Aber Achtung!

Der Reiseführer ist trotz oder gerade wegen seines umfangreichen Inhalts sehr kurzweilig zu lesen. Aber Vorsicht: Es besteht die Gefahr, dass man umgehend vom Reisefieber gepackt wird. Und vor noch einer weiteren Hürde steht der Leser: Was bitte soll man bei dieser Auswahl zuerst ausprobieren?

“122 Things to Do in Bali” bietet nicht nur für potenzielle Besucher der Insel umfangreiche Vorschläge, auch wird sicherlich jeder Reiselustige gleich von dem Charme der Insel in den Bann gezogen.

Über die Autorinnen:

Melissa Schumacher besitzt einen Bachelor in Kommunikations und Multimediamanagement und ist tätig als Reisebloggerin, Autorin, SocialMedia-Geek, Backpacking-Enthusiastin, Rettungstaucherin und Indonesien-Liebhaberin mit viel Liebe für Umwelt und Natur. Sie  gründete 2013 den Blog indojunkie.com, in dem sie über das Leben, Arbeiten und Reisen in Indonesien bloggt.

Petra Hess ist Mediendesignerin mit einem Bachelor in Kommunikations- und Multimediadesign, Autorin, Taucherin,Südostasien-Liebhaberin, Backpacking-Enthusiastin mit Begeisterung für Tier und Umwelt. Sie stieg 2014 bei Indojunkie als Autorin, Ton- und Videoproducerin ein.

Buchinformationen:

BaliMelissa Schumacher und Petra Hess: „122 Things to Do in Bali“;
E-Book ISBN: 978-3-00-052787-6; 15,90 Euro
Printversion ISBN 978-3-0005293-0-6; 150 Seiten; 18,90 Euro

“122 Things to Do in Bali” ist als E-Book über https://indojunkie.com/indojunkie-shop/bali-reisefuehrer-122-things-to-do-in-bali-e-book/  erhältlich.

.