Urlaubsreisen: Was im Reisegepäck nicht fehlen sollte

Langsam rückt die Hauptreisezeit näher – und damit beginnen auch die Planungen hierfür. Das Reiseverhalten und der damit verbundene Planungsumfang der Menschen unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht, international und altersbezogen.

Kleine Erkrankungen selbst behandeln

Junge Menschen, die als Rucksacktouristen unterwegs sind, benötigen eine andere Gepäck-Ausstattung als beispielsweise die ältere Generation, die den Wellness – und Luxusurlaub für sich entdeckt hat. Für Familien mit Kindern wiederum können die Koffer gar nicht groß genug sein, weil nicht nur ausreichend Ersatzkleidung mitgenommen werden muss, sondern auch Spielzeug, Kuscheltier und eine größere Menge an speziellen Kosmetika die Taschen füllen.

Was jedoch jeder mit dabei haben sollte ist eine Reiseapotheke. Der Inhalt dieser ist dabei von verschiedenen Faktoren abhängig wie der Reisedauer, der Reiseart und dem Ziel des Urlaubs. Diverse Webseiten informieren, was wirklich dabei sein sollte und was abhängig von der jeweiligen Zielgruppe ein zusätzliches Muss darstellt.

Welche Versicherungen benötigt werden

Weiterhin sollte unbedingt rechtzeitig überprüft werden, ob für das Reiseziel ein Visum benötigt wird und ob es sonstige Einreisebestimmungen gibt. Ebenso sollte der Ausweis auf Gültigkeit kontrolliert werden und es ist zu recherchieren, ob zusätzlich ein Reisepass erforderlich ist.

Bei vielen Reisenden kommt eines zu kurz, und zwar die Reiseversicherungen. Zwingend erforderlich ist eine Reisekrankenversicherung, damit Sie nicht auf Ihren Kosten sitzen bleiben. Zwar gilt innerhalb der EU die Europäische Krankenversichertenkarte, aber die Kassen erkennen nicht alle im Ausland erbrachten Leistungen an und Sie müssen privat in Vorleistungen gehen. Außerhalb der EU sollten Sie zwingend eine weltweit gültige Auslandskrankenversicherung abschließen. Die meisten Reisekrankenversicherungen haben nur eine begrenzte Gültigkeit. Bei einer längeren Unternehmung sollte daher besser eine Auslandskrankenversicherung in Erwägung gezogen werden. Achten Sie bei jeglicher Absicherung im Ausland darauf, ob die Police auch Arzt- und Krankenhausbesuche im Ausland abdeckt.

Ihre Haftpflichtversicherung sollten Sie auf weltweite beziehungsweise europaweite Gültigkeit prüfen. Unter Umständen lohnt es sich auch, eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen. Bei Reisen mit Kindern oder älteren Menschen kann auch eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung sinnvoll sein. Gerade jüngere Menschen sind sich über die Folgen einer Unterversicherung nicht im Klaren oder Verdrängen den Gedanken an diese Problematik. Daher sollte man sich auch als Student bereits ausreichend absichern.

Wer im Urlaub gerne mit einem Mietwagen die Umgebung erkundet, sollte eine spezielle Autoversicherung abschließen, da die Deckungssummen der Haftpflicht im Ausland oft zu gering sind, um ausreichend Schutz zu bieten. Bei allen Versicherungen sollte immer geprüft werden, ob auch alle Reisenden im Versicherungsschutz eingeschlossen sind.

Obwohl die Vorbereitungen eines Urlaubs viel Zeit in Anspruch nehmen können, sollte die Zeit genossen werden. Gemäß pressetext.com hatten Forscher der Erasmus-Universität in Rotterdam und der NHTV Breda University of Applied Sciences in einer Studie an mehr als 1.500 erwachsenen Niederländern herausgefunden, dass das Glücksgefühl nicht lange anhält. Von den insgesamt 1.530 Befragten gingen 974 während der Dauer der Studie auf Urlaub. „Am glücklichsten waren jene Menschen, die gerade daran waren, ihren Urlaub zu planen. Das ist möglicherweise auf eine Vorfreude zurückzuführen“, so der Forscher gegenüber pressetext.

[symple_box color=“gray“ text_align=“left“ width=“100%“ float=“none“]

Mehr zum Thema:

UrlaubsreisenKrank vor Urlaubsantritt: Versicherung muss auch bei ausbleibender Besserung zahlen

UrlaubsreisenArbeitnehmer in den USA machen seltener Urlaub

UrlaubsreisenJeder dritte Urlauber schließt Reisekrankenversicherung ab

UrlaubsreisenFerne Urlaubsreisen: Wie Sie sich in Punkto Gesundheit vorbereiten

[/symple_box]

Titelbild: Sommer Vektor durch Freepik entwickelt