Neue Liste der verbotenen Fluggesellschaften online

Die Europäische Kommission hat die Liste von Fluggesellschaften, die nicht oder nur eingeschränkt in den europäischen Luftraum fliegen dürfen, aktualisiert. Mit dieser neuen EU-Flugsicherheitsliste verhängt die EU ein Flugverbot für alle Fluggesellschaften aus Libyen. Aufgrund der jüngsten Ereignisse in Libyen sei die Zivilluftfahrtbehörde des Landes nicht mehr in der Lage, ihren internationalen Verpflichtungen hinsichtlich der Sicherheit im libyschen Luftfahrtsektor nachzukommen.

Für die Kommission hat die Sicherheit der Fluggäste in der Luftfahrt oberste Priorität. Deshalb sei das Verbot nicht verhandelbar, allerdings sei man bereit, dem libyschen Luftfahrtsektor zu helfen, sobald die Situation am Boden dies zulässt.

Flugverbot innerhalb der gesamten EU

Bei der EU-Flugsicherheitsliste handelt es sich um eine Liste der Fluggesellschaften, bei denen davon auszugehen ist, dass sie selbst nicht in der Lage sind, die internationalen Flugsicherheitsnormen einzuhalten oder dass deren zuständige Zivilluftfahrtbehörden die erforderliche Sicherheitsaufsicht nicht gewährleisten können, wie sie in den internationalen Flugsicherheitsvorschriften vorgesehen ist. Den Fluggesellschaften, die auf der EU-Flugsicherheitsliste stehen, ist der Flugbetrieb in der EU ganz untersagt. Es gibt jedoch einige Ausnahmen, die unter sehr strengen Auflagen in der EU fliegen dürfen.

Welchen 308 Luftfahrtunternehmen der der Betrieb im Luftraum der EU vollständig untersagt ist und welche Luftfahrtunternehmen, nur mit bestimmten Flugzeugtypen in die EU fliegen dürfen, sind hier zu finden.

[symple_box color=“gray“ text_align=“left“ width=“100%“ float=“none“]

Mehr zum Thema:

verbotene Fluggesellschaften Geschäftsreisen: Flugsicherheit wichtiger als persönliche Vorlieben

verbotene Fluggesellschaften Schwarze Liste der Fluggesellschaften

Schwarze Liste Notfall-App für Geschäftsreisende im Ausland

Schwarze Liste Fliegen ohne Angst

[/symple_box]

 Foto: © arsdigital – Fotolia.com