Finnland führt Schuldenregister ein

Das finnische Parlament hat zwei Gesetze verabschiedet, aufgrund derer ein Steuerschuldregister eingeführt wird. Dieses ist am 1. Dezember 2014 in Kraft getreten. Auch in Finnland gilt das Steuergeheimnis. Jedoch gibt es hierfür einige Ausnahmen. Neu ist, dass seit 1. Dezember 2014 bestimmte Informationen zu Steuerschulden bestimmter Personengruppen im Internet veröffentlicht werden.

Betroffen sind unter anderem Unternehmen und Gewerbetreibende, nicht aber Privatleute. Sie müssen in Finnland ansässig sein. Ausländische Unternehmen können daher im Steuerschuldregister nur aufgeführt werden, wenn sie in Finnland mindestens eine Niederlassung haben. http://www.ytj.fi/english/

Quelle: Germany Trade and Invest (gtai)

[symple_box color=“gray“ text_align=“left“ width=“100%“ float=“none“]

Mehr zum Thema:

Pfeil Neuer Leitfaden für Jobsuche in Finnland

Pfeil Arbeiten, Studieren und Leben in Finnland

Pfeil Deutsche Unternehmen in Finnland

[/symple_box]

Foto: © kameonline – Fotolia.com