Personalverwaltung in Asien: Neue Ausgabe erschienen

Die neue Winterausgabe zur Personalverwaltung in Asien steht kostenlos zum Download bereit. Die Themen der Ausgabe: Das Wachstum der Bruttoinlandsprodukte Chinas, Indiens und Vietnams geht einher mit der gesteigerten Nachfrage von Unternehmen nach qualifizierten Arbeitskräften.

Dieses „Ringen um globale Talente“ wirkt sich nicht nur auf steigende Löhne und Gehälter aus, sondern auch auf verbesserte Sozialleistungen. In den letzten Jahren hat beispielsweise China eine neues Sozialversicherungsgesetz eingeführt. Indiens Sozialsystem setzt sich aus einer Vielzahl von komplizierten Anordnungen, Programmen und Gesetzen zusammen. Vietnam hingegen stellt besondere Anforderungen an Unternehmen, falls diese sich dazu entschließen, einen ausländischen Mitarbeiter einzustellen.

Trotzdem sind alle drei Länder populäre Unternehmensstandorte – vor allem für ausländische Unternehmen. Jede Firma vor Ort muss die einzelnen Schritte hinter den Prozessen der Personalverwaltung verstehen, um erfolgreich in Asiens Wachstumsmärkten zu agieren.

Die aktuelle Ausgabe von Asia Briefing hilft Unternehmen mit Asien-Fokus, sich im Dickicht der erforderlichen Informationen für die Gestaltung eines Arbeitsvertrags in den Ländern Indien, China und Vietnam zurechtzufinden.

Asia_BriefingEinzelne Artikel des Magazins gehen auf die Sozialversicherungssysteme und deren einzelne Leistungen ein, damit Unternehmen sowohl ihre Rechte und Pflichten als auch die der Angestellten kennen. Asia Briefing enthält zudem eine Übersicht über die neusten Gehaltsentwicklungen in Vietnam und China. Außerdem werden Möglichkeiten erörtert, durch Gehaltsoptimierung die Motivation von Angestellten zu verbessern  sowie besondere Leistungen zu würdigen.

 

 

[symple_box color=“gray“ text_align=“left“ width=“100%“ float=“none“]

Mehr zum Thema:

Werbeunternehmen in Shanghai Verbesserungen für ausländische Werbeunternehmen in Shanghai

Werbeunternehmen in Shanghai Änderungen des Unternehmensnamens in China

Werbeunternehmen in Shanghai Kulturkreiswechsel Asien

Unternehmensnamens Wie Verträge in China am sichersten gestaltet werden sollten

Unternehmensnamens Wie man in China die Mehrwertsteuer richtig berechnet

[/symple_box]

Foto: © marcyano79 – Fotolia.com