Hongkong: Wohnungen kaum noch leistbar

Häuser und Wohnungen werden in Hongkong immer schwerer leistbar – das schlägt sich auch in der allgemeinen Lebensqualität in der Metropole nieder. Dies verrät der aktuelle Index des Zentrums für Lebensqualität der Chinese University of Hong Kong. Der Teil-Index, der die Erschwinglichkeit von Immobilien misst, hat den niedrigsten Stand des letzten Jahrzehnts erreicht.

Harte Arbeit für teure Wohnungen

Ende des Jahres 2013 betrug das mittlere Haushaltseinkommen monatlich 22.400 HKD (circa 2.160 Euro), was eine Steigerung von 6,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Trotzdem können sich die Einwohner von Hongkong ihr Dach über dem Kopf kaum mehr leisten. Terence Chong von der Chinese University of Hong Kong erklärt: „Die Menschen aus Hongkong arbeiten hart, um Geld zu verdienen, aber trotzdem kann ihnen das keine Verbesserung ihrer Lebensqualität garantieren, weil die Immobilienpreise definitiv unerschwinglich sind.“

„Das sollte eine ernstzunehmende Warnung (für die Regierung) sein. Hongkongs Verwaltung hat es verabsäumt, die heißgelaufenen Preise auf dem Immobilienmarkt trotz intensiver Abkühlungsmaßnahmen einzudämmen“, so Chong weiter.

US-Bank muss für Abkühlung sorgen

Einige Tage vor der Veröffentlichung des Indexes für Lebensqualität, der den dritttiefsten Stand seit 2002 anzeigt, verkündete Centaline Property, dass die Immobilienpreise ihren Höchststand erreicht haben. So befindet sich auch das weltweit teuerste Haus (in Bezug auf den Preis pro Quadratmeter) in Hongkong – es kostet 819,1 Millionen HKD (ca. 79 Millionen Euro).

Chong sagt dazu: „Diese Situation wird sich erst ändern, wenn die US-Notenbank die Zinssätze erhöht und die Immobilienpreise entsprechend fallen.“ Schließlich ist der Wert des Hongkong-Dollars an jenen des US-Dollars gekoppelt und damit an die Entscheidungen der US-Notenbank.

Quelle: www.pressetext.com

[symple_box color=“gray“ text_align=“left“ width=“100%“ float=“none“]

Mehr zum Thema:

Wohnungen in Hongkong Einreise nach Hongkong wird schwieriger

Wohnungen in Hongkong Singapur und Hongkong rangieren als beste Geschäftsorte

Pfeil Die höchsten Mieten der Welt hat Hongkong

[/symple_box]

Foto: © compuinfoto – Fotolia.com