Informationsveranstaltung zur italienischen Wasserwirtschaft

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) führt die Italienische Handelskammer für Deutschland eine ganztägige Informationsveranstaltung zum Thema Wasserwirtschaft in Italien durch. Eingeladen wird für den 4. Juni 2014 zu German Water Partnership in der Reinhardtstr. 32 in Berlin.

Teilnehmer sind Unternehmen mit Geschäftsbetrieb in Deutschland, die Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Wasserver- und Abwasserentsorgung anbieten. Das Projekt wird aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das BMWi gefördert und ist Bestandteil des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU.

Unterstützung von KMU in der Wasserwirtschaft

Das BMWi-Programm zur Förderung von projektbezogenen Markterschließungsmaßnahmen (BMWi-Markterschließungsprogramm) unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Selbständige der gewerblichen Wirtschaft sowie fachbezogene Freie Berufe und wirtschaftsnahe Dienstleister (Unternehmen) bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement zur Erschließung neuer Absatzmärkte.

Der Markt der Wasserver- und Abwasserentsorgung in Italien hat Nachholbedarf. So besteht ein hoher Investitionsbedarf im Bereich Modernisierung und Ausbau von Leitungssystem, Aufbereitungs- und Kläranlagen. Der Investitionsbedarf in der Wasserwirtschaft für die nächsten dreißig Jahre wird von der italienischen Regierung auf insgesamt 64 Milliarden Euro geschätzt, das heißt, jährlich müssten über zwei Milliarden Euro für Ver- und Entsorgungssysteme aufgebracht werden.

Informationen zu Italiens Wasserwirtschaft

Ziel der Informationsveranstaltung ist es daher, den deutschen Teilnehmern mittels eines umfangreichen Programms in kurzer Zeit einen Überblick zum Markt der Wasserwirtschaft in Italien zu bieten. Dabei informieren fachkompetente italienische Referenten über die Chancen, Perspektiven und mögliche Hindernisse sowie rechtliche Rahmenbedingungen. Erfahrungsberichte deutscher Unternehmen auf dem italienischen Markt runden das Programm ab.

Den Teilnehmern der Veranstaltung werden für das ganztägige Catering Kosten in Höhe von 30 Euro (inkl. MwSt.) in Rechnung gestellt.

Das detaillierte Programm und das Anmeldeformular ist ab Anfang April auf folgender Website zu finden: italiagermania.org/informationsveranstaltung_wasser

 Mehr zum Thema:

Wasserwirtschaft Business-Knigge für Italien zum Download

Wasserwirtschaft German Pellets bringt grünen Strom nach Italien

 Foto: © Christa Eder – Fotolia.com