Änderungen bei Einreise nach China

Das Konsulat der Volksrepublik China in Berlin teilt mit, dass Eltern mit chinesischer Staatsbürgerschaft bei der Visumbeantragung für ihr minderjähriges Kind einen unbefristeten Aufenthaltstitel für Deutschland nachweisen müssen. Andernfalls muss das Visum von beiden Elternteilen persönlich bei der Botschaft beantragt werden.
Dies betrifft auch Kinder, die in Deutschland geboren wurden.

Quelle: www.cibt.de

Mehr zum Thema:

Pfeil China: Neue Visumkategorien jetzt möglich

Pfeil Einreise nach Hongkong wird schwieriger

Pfeil Hongkong China ändert Aufenthaltsrecht

Pfeil Hongkong Neues Antragsverfahren für China-Visum

Pfeil CIBT VisumCentrale vereinfacht Online-Antragsverfahren

Pfeil VisumCentrale Mongolei: Visum für kurze Reisen entfällt

Pfeil Mongolei Visum-Änderung für Mongolei und Senegal

Pfeil Mongolei Visumfreie Einreise nach Russland bald möglich

Foto: © nickolae – Fotolia.com