Duty Free - Shop auf dem Flughafen (Berlin-Schönefeld)

Deutschland: Einfuhr von Zigaretten aus einigen europäischen Ländern beschränkt

Ab 1. Januar 2014 gilt folgende Ausnahmeregelung bei der Einfuhr von Zigaretten nach Deutschland: In Bulgarien, Lettland, Litauen, Rumänien oder Ungarn gekaufte Zigaretten dürfen dann nur noch bis zu einer Menge von 300 Stück steuerfrei nach Deutschland eingeführt werden.

Diese Ausnahmeregelung gilt nur dann nicht, wenn das jeweilige Land, aus dem die Zigaretten mitgebracht werden, die von der EU festgelegte Mindeststeuer bereits eingeführt hat.

Quellen: www.cibt.de und www.tip.de

 Mehr zum Thema:

Pfeil Souvenirs aus dem Urlaub: Was mitdarf und was nicht

Pfeil Südkorea: Geldstrafe für Rauchen in Kulturstätten

Pfeil Ungarn: Rauchverbot in Restaurants und Hotels

Pfeil Luxemburg verstärkt Rauchverbot

Foto: © Sven Weber – Fotolia.com