© Francesco83 - Fotolia.com

Tokio und Warschau haben die besten Hotels

In Warschaus Hotels sind Gäste in Europa am zufriedensten. Dies galt bereits für die Erhebung von hotel.de aus dem Vorjahr. Deutlich besser als 2012 bewerten Buchungskunden die Hotellerie von Bratislava. Mit einem Plus von 0,19 auf 7,77 Punkte macht die Hauptstadt der Slowakei zwei Plätze gut. Auch Berlin rangiert nun einen Platz weiter vorne.

Weniger zufriedene Gäste hinterließen dagegen erneut die Hoteliers in Rom und London. Während die Stadt am Tiber immerhin noch 6,91 Punkte (Vorjahr: 6,92) erreicht, bewerten die Buchungskunden die Stadt an der Themse bislang nur mit 6,57 Punkten (Vorjahr 6,58). Auch Paris zeigt im europäischen Vergleich noch immer eine Menge Verbesserungspotenzial, kann aber gegenüber dem Vorjahr ordentlich zulegen. Hotelgäste sind 2013 deutlich zufriedener mit der dort ansässigen Hotellerie und vergeben nun 6,89 Punkte (Vorjahr 6,74).

International sind Tokios Hotels spitze

Beim Vergleich ausgewählter internationaler Metropolen schneidet insbesondere die Hotellerie von Tokio mit 7,66 Punkten gut ab. Singapur kann den dritten Rang verteidigen, obwohl sich die Übernachtungsgäste dort weniger zufrieden zeigen als im Jahr zuvor. Somit ist Peking mit einem Bewertungsplus auf 7,25 Punkte ganz nahe an die Top 3 herangerückt. Sydney dagegen erreicht nach 7,25 Punkten 2012 nunmehr 7,22 Punkte und büßt damit einen Platz ein.

Hintergrund: Übernachtungsgäste bewerten die über www.hotel.info gebuchten Hotels nach ihrer Abreise anhand eines Punktesystems (0 bis 10 Punkte). In die Gesamtbewertung fließen die Kriterien Zimmerqualität, Freundlichkeit des Personals, Sauberkeit, Lautstärke, Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Frühstück/Gastronomie ein. Im Ranking wurden die Werte auf die zweite Nachkommastelle gerundet.

Mehr zum Thema:

Pfeil Hotels Anzahl der Hotelbetten in Russland verdoppelt

Pfeil Hotels Wo sich die saubersten Hotels der Welt befinden

Pfeil Hotels Verband fürchtet steigende Kosten bei Hotelübernachtungen