Beiträge mit Tag ‘Leben und Arbeiten in Russland’

Business-Knigge Russland: So gelingt die Zusammenarbeit mit russischen Geschäftspartnern

Wenn am 14. Juni 2018 die Fußball-Weltmeisterschaft startet, sind alle Augen auf Russland gerichtet. Auch auf dem Business-Spielfeld rückt das größte Land der Welt weiter in den Fokus. Derzeit sind die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen wieder im Aufwind.

Sanktionen gegenüber Russland überarbeitet

Mit Verordnung (EU) Nr. 1290/2014 vom 4. Dezember 2014 hat die EU die Sanktionsmaßnahmen gegen Russland überarbeitet und teilweise berichtigt. Die wesentlichsten Änderungen ergeben sich für die Ein- und Ausfuhr von Gütern.

Russland: Das Fest aller Feste: Weihnachten oder Silvester?

Andere Länder, andere Sitten: Während in Deutschland die Weihnachtstage als die bedeutendsten Feiertage gelten, ist in Russland die Silvester-Party das Highlight des Jahres schlechthin. Die Gründe dafür reichen weit in die Vergangenheit.

Expats in Russland: Keine Angst vor Sanktionen

In Russland arbeiten viele ausländische Fach- und Führungskräfte. Trotz der angespannten Beziehungen zwischen Russland und dem Westen fühlen sie sich im Land willkommen. Sie schreckt weniger die politische Lage als bürokratische Hürden, die Umweltverschmutzung, lange Staus und kalte Winter.

Pralinen: Süße Grüße aus Russland

Die Pralinen-Herstellung kann man mit einem Augenzwinkern auch als nationale Idee Russlands bezeichnen. Welche Krisen es auch gab, ob Kriege, Revolutionen oder Inflationen, Pralinen wurden zu jeder Zeit hergestellt. Ende des 19. Jahrhunderts waren die beliebtesten Konditoreien des russischen Zarenreichs die Fabriken Alexej Abrikosows.

Russische Würstchen in deutschen Supermärkten

In Deutschland leben viele Aussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion mit einer gewissen Sehnsucht nach dem „Geschmack ihrer Kindheit": Dazu gehören die berühmte „Doktorskaja", eine Art Lyoner, verschiedene Räucherwürste und die kleinen „Molotschnyje", die entfernt an Wiener Würstchen erinnern.

Russland: Wichtige Änderungen für Auslandsstudenten und Expats

Am 1. Januar 2014 sind die Änderungen des Gesetzes über die Rechtsstellung ausländischer Bürger in der Russischen Föderation in Kraft getreten. Betroffen sind einer Mitteilung der russischen Außenhandelskammer (AHK) zufolge zwei Kategorien von Ausländern:

Neuer Trend in Moskau: Geheime Bars

Eine Bar, die ihre Adresse geheim hält, ist nichts Absurdes, sondern ein Trend im Gastronomiewesen von Moskau. Dort entstehen immer mehr nicht öffentliche Locations, die man nur auf Empfehlung eines Gastes besuchen kann.

Olympische Winterspiele in Sotschi: Last-Minute-Tipps für die Anreise

Heute starten die Olympischen Winterspiele in Sotschi. Wer zu diesem Anlass in die Stadt am Schwarzen Meer reist, für den hat Allianz Global Assistance noch einige praktische Tipps und Empfehlungen parat, wie sich der Aufenthalt angenehm und unbesorgt gestalten lässt.

Die Modekultur der Russinnen: Absätze und Miniröcke

Russinnen kleiden sich in den Augen von Ausländern oft gewagt – selbst Minusgrade und Schnee sind für Russinnen kein Grund, sich nicht leicht zu kleiden. Dahinter steckt eine besondere Kulturgeschichte.